Dienstag, 26. August 2008

Wunschkombis

Wie jedes Jahr, fuhren meine Mädels und mein Mann mit ein paar anderen Papas und Kindern zum Bootfahren, die Altmühl hinab, mit Zelt und Proviant. Genau vor 2 Jahren, habe ich in dieser Zeit mit dem Nähen begonnen. Grund genug, dass sich meine beiden Kleinen Kombis wünschen durften - alles - Stoff, Schnitt und Stickies.
Vroni ist auf dem Indianerinnentrip. Hier mit ihrem "Pferd". Die Hose ist Dortje, genauso wie meine allererste Hose vor 2 Jahren. Pulli, wie so oft Antonia. Hinten noch das Tipi aus der Stickserie Duftende Blume.

Franzi wollte Ameisen. Vielleicht hat sie auch heimlich "Mieses Karma" gelesen - ich jedenfalls musste beim Nähen dieser Kombi ständig an dieses Buch denken. Wer es gelesen hat, weiss warum.


Franzi liebt den Hosenschnitt Kati. Diesmal ohne Nahzugabe. Jetzt sitzt die Hose genauso, wie Franzi es mag. Sie war begeistert.

Franzi, als alte Naturforscherin, liebt es, Tiere im Glas zu beobachten. Sie hat schon ganze Raupenkolonien gerettet, als Brennesseln gemäht wurden. Wir hatten einmal die ganze Küche voll mit Aquarien und es sind hunderte von Landkärtchen und Braune Bären (Schmetterlingsarten) geschlüpft.

Eine wunderschöne Stickdatei. Sicher nicht das letzte mal, dass ich eine Datei aus dieser Serie sticke. Auf die Stickerei, als Glas, habe ich Adhäsionsfolie genommen. Die wird für Windowcolor verwendet. Gerade habe ich den Pulli aus dem Trockner genommen, auch von links gebügelt - wunderbar.






Kommentare:

  1. Die Ameisen sind ja super eine gute Idee.
    Hast malwieder eine schöne Kombi gezaubert.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee mit den Ameisen hatte Franzi selber!!!
    Ist auch im Moment ihre Lieblingskombi, d.h. über Nacht waschen, in den Trockner, bügeln und Morgens wieder an.
    Zum Glück ist es jetzt wieder wärmer...
    LG
    Renate

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Kombi, besonders gefallen mir die Ameisen hinten an der Hose! LG Hanna

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin