Donnerstag, 30. Oktober 2008

Ein bißchen mädchenhaft????

So bebildert kam mein Sohn nach 8 Monaten aus Mallorca zurück.
Blümchen.....
..ein Spinnennetz am Ellenbogen...
..ein Skull dazwischen...

.. noch 2 Skulls (wer findet den Kleinen?) zwischen vielen Blumen.



Passend zu seinen Tatoos, wollte er sich eine Tasche machen. Das mit der Tasche scheint ein Projekt wie die Tatoos zu werden. Das ist der Anfang. Irgendwann soll noch ein Skull darauf und dann... mal sehen. Aber er hat alles selbstgemacht, natürlich unter meiner Anleitung.
Ganz ehrlich habe ich ja immer ein bißchen Angst um meine Stickmaschine. Aber durchaus begabt mein Kleiner, oder?




Kommentare:

  1. Also ich finde das Tattoo Klasse!!! Durch die Skulls wirkt es auch nicht mädchenhaft sondern eher männlich sensibel. Die ganz heftigen Tattoos mag ich garnicht, mit den Blumen ist es aber schön ausgeglichen.

    Viele liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  2. also ich sage immer REspekt finde Tattos ja nicht so schlecht aber meine Angst vor schmerz siegt;)
    tolle Tasche hat er gemacht...und das Vogelhaus ist niedlich;)
    sehr Kreative Kids hast du;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  3. Wow was schöne Tattoos . . . sieht super aus ; )
    Die Tasche ist sehr hübsch, wohl eher was für Mädels?

    Lg,

    Carolin

    AntwortenLöschen
  4. cute...tolle tattoos....und die tasche wird auch super! lg!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin