Montag, 17. November 2008

noch ein paar Kuschelmützen


Eine lila (was sonst) Mütze für Franzi

Da gab es einen Schal dazu, aber Franzi hat es geschafft, ihn sofort zu verlieren. Grrr!!




Eine Mütze mit Kordeln, gedreht aus lustiger Flauschwolle. So kann man die Mütze bei großer Kälte auch vorne zubinden.

Das süsse Laternenkind hat eine Nähfreundin aus Berlin digitalisiert. Die Mütze wurde dann extra zum Laternenumzug genäht und aufgesetzt.


Lisas Notmütze. Manchmal geht nicht ohne, aber dieses Jahr hat sie eine eigene und muss nicht immer meine nehmen.


Das war die erste Mütze, die ich letztes Jahr, als ich den Schnitt im Speicher wieder fand, für Vroni genäht hatte. Meine Stickmaschine war noch ganz neu.
Sie passt immer noch.


Kommentare:

  1. Oooooh, wie schade.
    Tolle Mütze, tolle Farbe, gefällt mir mal wieder sehr gut.

    Lg, Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. was für eine tolle kuschelmützenparade!!!

    lg einchen

    AntwortenLöschen
  3. ich liiiiiiiiiiiiiiebe deine mützen...warte nur noch ein bisschen und ich werd mir auch das ebook von dir schnappen und mir eine nähen, oder zwei, oder drei *grins*
    liebste grüsse, silke

    AntwortenLöschen
  4. eine tolle Mützenparade,und leider ist Kind so mit Sachen verlieren;)
    aber kein Problem dann nähste einen neuen;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön Deine Mützen! Ich habe das e-book hier auch schon liegen und muss nur noch anfangen! Ich freue mich schon richtig :-)
    LG, Nadine

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin