Dienstag, 3. März 2009

Loulougirl für kranke Mädchen

Die ganze letzte Nacht musste Franzi brechen. Den Vormittag verbrachte sie dann noch schlafend. Aber ab Mittag gings dann aufwärts mit dem ersten Zwieback. Hausaufgaben - mit Fieber - unmöglich. Aber Handarbeiten. Blitzschnell haben wir das süsse Loulougirl von Doro erhalten und ausgedruckt.


Leider habe ich so gar keine Ahnung vom Sticken mit der Hand. Das letzte mal war wohl in der ersten Klasse, das Nadelmäppchen, das ich noch heute besitze (wer nicht?).
Stickgarn war zu dick, jetzt haben wir dünneres Leinengarn benutzt (Ich hoffe das färbt nicht aus). Stickrahmen - haben wir nicht. Oder doch, von der Stickmaschine. Stickvlies habe ich auch miteingespannt. Rock mit Sprühkleber befestigt. Es funktioniert. Eigentlich alles so wie beim Maschinesticken.
Im Moment fehlen nur noch die Beine, die kommen morgen dran.

Franzi will eine bunte Antonia und darauf ihre "Loulou".
Morgen - heute Nacht hoffe ich erst einmal, dass ich ungestört schlafen kann, ohne Wischen, Bettenbeziehen, Kinderduschen, Trösten, Schüsselausleeren......Nächte, auf die man verzichten kann. Hoffentlich hat sich keiner angesteckt.




Kommentare:

  1. ...das sieht doch schon richtig toll aus und wenn die Maus sich erstmal diese Nacht richtig ausschläft ist die Welt morgen schon viel schöner;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung für Euch und eine ruhige Nacht.
    Wir sind schon durch damit, nachdem die ganze Nacht die Maschine lief. Aber es ging allen schnell wieder besser.
    Ich drücke Euch die Daumen, Loulou muss ja fertig werden. Sieht bisher schon super aus.
    LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Oh je die Arme ...... ganz viele liebe Grüße von uns und viele viele gute Besserungswünsche.

    Hoffentlich macht es bei Euch nicht die Runde ;o(((

    Ganz viele herzliche Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Gute Besserung an die Süße und ein dickes Kompliment für die Stickarbeit...

    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  5. Auch von uns Gute Besserung und eine ruhige Nacht ohne weitere Zwischenfälle .Die Stickerei sieht klasse aus und macht der Maschine echte Konkurrenz .Wenns nur nicht solange dauern würde bis es fertig ist ...!
    GLG Simone

    AntwortenLöschen
  6. Oje ich wünsche der süßen das es Überstanden ist der Mama auch;-)
    Aber das sieht super aus mit dem Sticken ich kann das jedenfalls nicht!!!
    LG Elke
    Habe ich Blog was für Dich.

    AntwortenLöschen
  7. mensch, hat sie das toll gemacht!!!
    wirklich talentiert!

    wünsche euch gute besserung und eine ruhige nacht
    lg einchen

    AntwortenLöschen
  8. Mensch, da wünschen wir Franzi gute Besserung! Erhol dich gut, kleine Maus!

    Und euch allen wünschen wir wieder etwas ruhigere Nächte!

    GLG
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  9. Gute Besserung für die Maus....

    toll das Ihr das so sticken konntet...echt klasse...

    gglg Jaike

    AntwortenLöschen
  10. Halli Hallo, wie gut, dass es die Verfolger-Liste gibt :-) So habe ich Deinen schönen Blog gefunden!
    Wünsche der kleinen Maus gute Besserung.
    Und wenn das Stickgarn zu dick ist, dann kannst Du es einfach teilen.
    LG, Bine

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin