Sonntag, 17. Mai 2009

5 Mädels unterwegs




Kirsten und ihre Tochter Linea und meine beiden Kleineren, Vroni und Franzi und meine Weinigkeit machten uns gestern auf den langen Weg nach Fürth. Mit Regenklamotten fuhren wir los und mit kurzen Hosen fuhren wir am späten Abend heim.
Das Programm sah so aus, der Vormittag gehört uns Großen auf dem Stoffmarkt und der Nachmittag den Kleinen im Playmobilfunpark.
Natürlich haben wir auch jede Menge Leute getroffen. Ich versuche mal, ob ich sie noch zusammenbringe: Schon als wir das Parkhaus verließen, sahen wir schon Silke Tausendschön im Kaffe sitzen, verkleidet als Unschuld vom Land. Dann lief uns gleich Barbara Schnucksetippsel über den Weg, die leider Andrea Thelina entschuldigte. Andrea, du hast uns gefehlt. Vroni war ganz enttäuscht, sie hatte sich auf Melina gefreut.
Später ging es Schlag auf Schlag: Emma, Saskia Zwergenkleidung, und irgendwann fanden wir den Stand von Gerda Nähfieber.
Weil wir immer wieder gequatsch haben (was die Kinder tierisch langweilig fanden, wie sie überhaupt den Stoffmarkt langweilig fanden) konnten wir zum Glück nur einmal durch den Stoffmarkt gehen. Im Gegensatz zum Herbst war es nicht nur für die Verkäufer, sondern auch für uns Käufer viiel interessanter. Meine BWstöffchen hängen gerade alle auf der Leine. Viele, viele Pünktchenstoffe, ein bißchen Overlockgarn und einige Bänder. Das teuerste, ein Stück Walkstoff für eine Jacke zu Vronis Dirndl.
Ich wurde gestern immer wieder auf die schönen Häkelsachen meiner Tocher angesprochen.
Nein ich kann nicht so gut häkeln. Das Lob muss ich an Beate von Beates bunter Blog weitergeben, von ihr stammt der wunderschöne, rosa Häkelpulli und an Anna von Timmsons, von ihr stammt das Hinguckererdbeermützchen. Viele haben mich nach der Internetadresse von Timmsons gefragt. Deshalb noch einmal der Link, wie versprochen.



Am Nachmittag waren die kleinen Mädels dran. Nur 8 km vom Stoffmarkt ist der Playmobilfunpark. Familienfreundliche Preise und ein Freizeitpark, in dem die Kinder selbst aktiv werden müssen, zeichnen diesen Freizeitpark meiner Meinung aus. Ich glaube die Bilder sprechen für sich. Nicht nur die Kinder hatten ihren Spass. Sucht mal nach Kirsten (bitte verzeih mir Kirsten).
Das Wetter wurde stündlich schöner und ich musste am Ende noch kurze Hosen und T-Shirts aus dem Auto holen. Aber nicht nur wegen des Wetters, sondern weil sich alle drei Kinder komplett durchnässt hatten.
Alles in allem ein gelungener Tag für uns 5 Mädels.
Aber für das nächste mal wüsste ich etwas besseres: Wir laden die Papas mit Kindern im Playmobilfunpark ab und verbringen den ganzen Tag auf dem Stoffmarkt.

Kommentare:

  1. auch hier melde ich mal mein interesse an, dass ich in den kreis der nähwütigen bayern aufgenommen werden möchte!!! ;o) ich war auch auf dem stoffmarkt, leider allein. (mann und kind auf dem spielplatz)

    lieben gruss
    vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Oh was ein schöner Tag!! Und soviele Nähmädels, das war bestimmt klasse. Und ich freue mich, dass der Pulii so gut ankommt!!

    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Alle lieben Mädels wohnen soweit unten, ich werde meine Mann fragen, ob er mit uns nach Bayern zieht :-)
    Der Tag war bestimmt toll und es ist doch immer wieder schön, wenn man aufeinander trifft.
    Die Erdbeermütze ist ja hübsch, da muss ich gleich mal forschen gehen. Feliz steht auch ganz oben auf meiner Liste, das Kleid ist ein Traum, den Du wieder so liebvoll umgesezt hast.
    LG, nadine

    AntwortenLöschen
  4. hurra, wie schön, dass ich euch herzileins mal wieder in echt sehen durfte *schwärm* ;-)
    und liebste renate, darf ich eins deiner bildchen haben? ich schussel hab mal wieder die kamera vergesen ;-ooo
    knuuuuuuuutsch,
    silke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Renate , wie schade , dass ich bei eurem Einkaufsbummel nicht dabei sein kann .Neulich war bei uns hier auch Stoffmarkt ( ein kleiner ) , aber da trifft man leider niemanden .Ich glaube in meiner Ecke sind nicht soviele Nähwütige .Ihr habt das beste aus diesem Tag gemacht - Für Kinder als auch die Erwachsenen !!
    GLG Simone

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin