Sonntag, 28. Juni 2009

Taschen

Trotz Dauerregen die ganze letzte Woche, habe ich nicht viel genäht. Hin und wieder bekomme ich einen sogenannten Schub meiner MS, so wie im Moment. Dann brauche ich viel Ruhe. Auch die Bewegung meiner Hände und der Füße ist wieder schlechter. Diese Julietasche von Machwerk war aber als Geburtstagsgeschenk geplant und musste fertig werden. 3 Tage habe ich mit ihr verbracht und als sie endlich fertig war, meinte meine große Tochter: "Eine tolle Tasche, aber die Träger sind unpraktisch so. Da kann man nicht in der Tasche kramen und sie trägt sich nicht gut." Hatte ich doch wirklich die Träger von vorne nach hinten angenäht. Bin ja keine große Taschennäherin und-trägerin und in der Anleitung war das auch nicht so ersichtlich.
Zum Glück habe ich in meinem Fundus so Metalldinger gefunden, Träger abgeschnitten und die Dinger befestigt. Jetzt kann man die Trägerlänge einstellen. Tasche gerettet und schon verschenkt.
Aber der Taschenschnitt ist wirklich toll. Irgendwann mache ich mir auch eine, aber bunt.
Diese Tasche oben, war auch mal als Geschenk geplant. Wurde aber nicht fertig und hing über ein Jahr in meinem Nähzimmer als Ufo. Bis meine Tochter letzte Woche kam und fragte, ob sie diese Tasche für ihr Turnzeug haben könnte. Schnell die Bänder als Tunnel aufgenäht, Kordel eingezogen und meine Tochter glücklich gemacht. Im Moment wird sie jeden Tag ausgeführt.

Kommentare:

  1. Die Taschen sind ja traumhaft schön!!

    LG Ela

    AntwortenLöschen
  2. Perfekt,deine Taschen...und die Julie ist ja ein Traum
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Oh sind die schön geworden die erte gefällt mir am besten um den Schnitt schleiche ich auch als rum ich finde den so schön.
    Braucht man lange dafür?
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. *lach*
    Ich muß auch manchmal noch überlegen, wie die Träger gehören...
    Wunderschön!!!
    Liebe Grüße von Anja

    AntwortenLöschen
  5. Ich find sie beide schick, obwohl ich Taschen ja nicht mag. Ich hoffe, dir gehts bald wieder besser!

    GLG
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Deine Taschen sind ja wieder ein Traum! Zum Verlieben schön! LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  7. na das sind ja tolle taschen!
    die eulentasche ist allerliebst und das sportzeug fühlt sich bestimmt wohl ;o)

    na und die julietasche ist toll! die farben find ich wunderschön!

    gute besserung wünsch ich dir!

    glg einchen

    AntwortenLöschen
  8. Die Eulentasche ... hach ist die süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß :o)

    wenn Du mal tauschen magst... *zwinker*

    LG Annette

    AntwortenLöschen
  9. Ja - da wäre ich doch als Tochter auch irgendwann stöbern gegangen in den Ufo's - bei solch einer tollen Tasche! - ich liebe Eulen! Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  10. So schöne Taschen! Die mit der niedlichen Eule würde ich auch jeden Tag spazieren tragen...
    Gruß von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin