Dienstag, 21. Juli 2009

Besuch

Wer diese Mitbringsel mit dieser wunderschönen Pferdestickdatei sieht, weiß vielleicht, wer mich am Wochenende besucht hat. (Diese Datei gibt es nur einmal.) Simone von Jo Juli Design, mit ihrem Mann und ihren drei hübschen Töchtern. Obwohl sie 500 km von uns entfernt wohnen, hat es mit einem Besuch geklappt. Sie waren auf der Heimreise und machten bei uns einen Stop für eine Nacht.
Sind sie nicht schön?
Ohne diese Kissen gehen Franzi und Vroni nicht mehr ins Bett. Simone zeichnet wunderschöne Bilder (ich durfte noch ein paar neue sehen), von denen es demnächst einige als Stickdatei bei Stickbär geben wird.

Bei ums immer wichtig, die Tiere. Und für jedes der drei Mädchen gab es ein Lieblingstier.
Simones Töchter haben den gleichen Altersabstand, wie meine, nur jeweils 1 Jahr jünger. Die Kinder haben sich prächtig verstanden und wir Eltern auch. Und wir Frauen haben nicht nur übers Nähen gesprochen, wie unsere Teenietöchter behauptet haben. Es gibt auch noch andere Themen....aufmüpfige Töchter z.B.

Aber für so Pferdebegeisterte Mädchen, wie unsere Mädchen, Simones und auch meine, liegt das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde. Alle putzen eifrig, sogar Simone. Soviel Aufmerksamkeit für Lisas Amigo.

Alle Kinder wollten mal reiten. Nicht mal der einsetzende Regen hat die Kinder gestört. Und Mückenschwärme..

Auch unsere Jüngsten durften dann noch reiten. Hier warten sie sehnsüchtig, bis sie an die Reihe kommen. Immer die Großen zuerst....
Die beiden Großen wagten sogar einen Ausritt.Lisa ist das ja gewöhnt. Keine Ahnung ob Josie es ohne Muskelkater überstanden hat.
Vom abendlichen Grillen gibt es leider keine vorzeigbaren Bilder. Am nächsten Morgen ging es für Simone und ihre Familie wieder Richtung Norden, aber nicht ohne einen längeren Stop bei Buttinette. Wenn man schon mal sooo weit im Süden ist und Butti fast auf dem Weg liegt.....
So ein schöner Besuch.
Woher kommt es nur, dass sich diese Nähverrückten immer so gut verstehen?

Kommentare:

  1. Och, so schön war´s also! :-)

    Nähverrückte finden sich einfach, oder? Na kann man nichts gegen machen, wie Magnete ziehen sie sich an! :-)

    Schöne Bilder, darf Linnea gar nicht sehen sonst will sie gleich wieder zu euch und reiten.

    GLG
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Renate , oh man , da kommt direkt wieder Fernweh nach Euch auf ! Wir waren so begeistert über eure Herzlichkeit und Gastfreundschaft .Nochmal ganz lieben Dank für die schönen Stunden bei Euch von denen wir sicher noch lange zehren werden .Laila hat auch mein Herz im Sturm erobert ..so eine liebe Seele von Familienhund !
    Wir würden uns riesig freuen , wenn das mit einem Treffen bei uns auch bald klappt !
    GGLG an Euch alle ...Simone und Familie.

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön doch immer wieder so ein Treffen ist! Das freut mich total für Euch, dass es so schön war. Die Bilder sagen alles, die sind wieder super geworden. Glückliche Kinder und ihe Tiere, da geht bei mir immer die Sonne auf! Liebe Grüsse, Nadine

    AntwortenLöschen
  4. ....das ist doch wirklich eine schöne Zeit mit lieben Besuch gewesen;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  5. Herrliche Bilder. Das sieht wirklich richtig schön aus, was ihr so gemeinsam hattet!!! Ganz liebe Grüße Tinki (PS Ich habe vergessen, die Schultüte fertig zu fotographieren - sorry... werde das Nachholen lassen... )

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin