Samstag, 25. Juli 2009

Mininaschgemüse

Kennt ihr Johannisbeertomaten?
Den Samen habe ich diese Jahr bei e**y gefunden? Eine tolle Sache. Leicht im Topf zu halten und voller winzig kleiner Tomaten. Und die schmecken sooo lecker. Kaum ist eine gelb, hat sie eines der Kinder entdeckt und genascht.


Es gibt sie auch in rot. Sie werden nicht so riesig und müssen nicht ausgegeizt werden.
Noch so ein tolles Naschgemüse, das wir schon seit Jahren anbauen. Minigurken. 5 - 6 Pflanzen ergeben einen dekorativen kleinen Urwald.

Und kaum zu sehen, verstecken sich ein Unmenge kleiner Gurken unter den Blättern. Aus einer einzigen Minigurke, die ich mal bekommen habe, ziehen wir seit Jahren immer wieder neu.
Noch ein kleines Gemüse, dass meine Kinder gestern gebastelt haben. Fliepies auf Wäscheklammern. Mussten wir einfach noch ausprobieren.

Kommentare:

  1. Hallo Renate,

    also erstmal, die Fliepis von deinen Kindern sind ja so hübsch geworden, sehr dekorativ! :-)
    Die Minitomaten sind wirklich sehr lecker, solche kleinen Gürkchen kenne ich aber noch nicht! Wenn ich nächstes Jahr wieder etwas mehr Zeit für meinen Garten habe, probiere ich das mal aus...momentan wächst bei mir durch den vielen Regen, das Unkraut leider schneller wie der Rest! ;-)

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Oh, diese Minigurken hätte ich auch gerne! Weißt, du noch, wo du den Samen gekauft hattest?

    LG
    Ch.

    AntwortenLöschen
  3. ....das haben deine Kinder süß gemacht;)
    ich kenne diese Minni Gewächse überhaupt nicht aber sehen toll aus und wenn sie auch noch so super schmecken;)

    lg marion

    AntwortenLöschen
  4. Also, die Joh.tomaten müssen nur gelb werden? Ich dachte sie sollen rot sein! Hm, wann darf ich sie denn pflücken, unsere sind auch schon gelb/orange.

    GLG
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Die Gürkchen durften wir ja schon probieren... klasse.. und die Ernte sieht ja super aus.. viel Spaß beim Geniesen...ich hab gerade einen Hexenschuss und war heute morgen schon in der Notfallpraxis.. 7 Spritzen und immer noch nicht besser.. ganz oben am Hals.. mehr vielleicht demnächst..
    vlg
    emma

    AntwortenLöschen
  6. Gurken sind zwar nicht ganz mein Ding, aber die Minitomaten sind ja toll! Grade richtig, um im Vorbeigehen ein paar zu naschen :)

    Genießt euren Garten - wenn ich bloß auch einen hätte *kleinesbisschenneid*.

    Liebe Grüße,
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Oh nach den Johannisbeertomaten muss ich glaube ich auch mal Ausschau halten, die wären ja ideal für unseren Balkon ;O)
    Ja zugeschnitten habe ich schon und immernoch jede Menge Stoff übrig, mal schaun, wann ich genug Ruhe zum Nähen habe. Denn da will ich nicht immer unterbrechen müssen ;O)

    Liebe Grüße und nochmals Vielen Dank!

    Carolin

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin