Montag, 7. September 2009

Kreatives Frühstück bei Kirsten

Nachdem mich meine Familie für ein paar Tage alleine gelassen hat, sie sind für mehrere Tage beim Bergwandern, kann ich die Zeit nützen und kreative Frühstücksbesuche machen. Heute war ich bei Kirsten, am Donnerstag gehts zum Frühstück bei Emma.
Kirsten und ich haben heute auf Strickwalk Punkte aufgefilzt. Kirsten weisse und ich graue. Filzen hat etwas sehr meditatives. Aber man kann nebenbei auch wundervoll ratschen (quatschen).
Was das wird? Das verrate ich euch, wenn es fertig ist. Auf jeden Fall mal nichts für die Kinder, sondern etwas für uns große "Mädels". Ich freu mich schon, wenn es fertig ist. Kann ich gut gebrauchen und Kirsten, wie ich sie kenne, auch.
So, jetzt mache ich mich an die Arbeit, damit ich es euch morgen zeigen kann.

Kommentare:

  1. Hallo Renate,

    ja, genau so hab ich mir das jetzt vorgestellt! Ich bin mal gespannt auf´s Endergebnis.

    Ganz liebe Grüsse,

    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Das war eine richtig schöne Arbeit für mich, meine sind fertig! Und so schön kuschelig und warm! Herrlich.

    GLG
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. hammer schön, zum klauen schön.

    liebe grüße karin

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin