Samstag, 12. September 2009

Reise ins Mittelalter

Wir befinden uns gerade für drei Tage im 13. Jahrhundert und gehören zu den ärmeren Leuten (bitte die Schuhe übersehen, wenigstens sind die Socken handgestrickt!!). Aichach ist eine sehr alte Stadt und sehr geschichtsträchtig. Immerhin steht dort auch das Stammschloss der Wittelsbacher. Alle 3 Jahre wird die Stadtgründung gefeiert. Wir sind schon seit vielen Jahren dabei. Übrigens, dieses ätherische lila Ding mit den spitzigen Ohren bin nicht ich. Meinen Anblick als verheiratete Frau erspare ich euch.

Vor 6 Jahren kam ich mit meinem Frühchen Vroni gerade aus dem Krankenhaus und hatte sie im Tragetuch dabei. Vor drei Jahren hat sie mein Mann in einer Großen Buckelkraxe (großer Tragekorb) durch die Gegend getragen. Jetzt läuft sie selbständig durch unser Lager und auch mal mit anderen Kindern in die Stadt und am Dienstag kommt sie in die Schule.

Noch ein kleiner Nachtrag - so sieht ein Frühstück bei Emma aus. jetzt weiss ich, warum der Blog so heisst. Lecker!!!!Kommer gerne mal wieder zum Frühstück.

Kommentare:

  1. Oh, da wären der Spunk und ich ZU gern mit dabei gewesen!
    Deine beiden sehen wie kleine Feen aus...total süß.
    Und bei Emma würde ich auch gerne mal frühstücken, wenn ich mir das so anschaue! ;0)
    Ganz lieben Gruß von der Anja

    AntwortenLöschen
  2. Lach da wäre ich gerne mit bei gewesen dem Fest und auch beim Frühstück. Warum ist die Dame denn so lüla ?

    Lg Dane

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaub, ich muss auch mal bei Emma frühstücken...

    Tolles Fest, wir waren gestern den ganzen Tag beim Handball...

    GLG
    KIrsten

    AntwortenLöschen
  4. oh was für ein tolles fest!

    und das frühstück sieht ja wirklich sehr sehr einladend aus!!!!! lecker!

    glg einchen

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin