Sonntag, 3. Januar 2010

2010

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Jahr 2010. Mindestens so kreativ wie im letzten Jahr. Und ich hoffe, dass ich auch 2010 den einen oder anderen von euch wieder treffe. Zu Weihnachten habe ich von meinen Lieben ein Navi bekommen, damit ich nicht wieder durch den den Westerwald oder das Bergische Land irren muss, besser durch Rosenheim finde, oder Dagelfing nicht mehr einkreisen muss.

Meinen "Kleinen" wünschten sich von mir ganz dringend genau die gleichen Amelies, wie vom "Amselchen"! Dank Kirstens Restekiste konnte ich sogar die Fütterung der Kapuzen genau gleich machen. Von dem Boucle hatte ich ein Meterchen.
Meine Kinder werden groß. Habe ich am Anfang meiner Näherei aus einem Meter 2 Pullis geschafft, bekomme ich jetzt mit Müh und Not 2 Amelies heraus. Allerdings hat Franzi die lange Version. Zweimal lange wäre nicht mehr möglich gewesen.
Ja und mit meiner "neuen" Nähfreundin hab ich auch ein Projekt gestartet. Leider dauert alleine das Sichten der Stoffe immer sooo lange. Sogar die alten Schätzchen aus der Trachtenschneiderei meines Vaters wurden ausgesucht. Unser Projekt ist noch nicht fertig wir arbeiten noch daran...
.....zumindest Traudl.
Ich werde in den nächsten Tagen keine Zeit dafür haben.
Die Kinder und ich werden, nachdem es jetzt doch noch mal geschneit hat, heute ganz spontan unsere Sachen packen und zu meinen Eltern heim ins Chiemgau in die Berge fahren, um so unsere letzten Ferientage im Schnee zu verbringen.
Schöne Restferien wünsche ich euch allen noch.

Kommentare:

  1. Auch wir wünschen euch ein frohes neues Jahr! Schön sind die zwei Amelies geworden, genau wie gewünscht! Perfekt.

    (Ich mach demnächst auch wieder eine, aber als Weste mit Snaps! Ha!) ;-))

    So, jetzt wünsch ich euch noch viel Spaß beim Skifahren, und du weißt ja, du bitte nicht!


    Liebe Grüße
    die LinVins

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Neujahrsgrüße auch von uns ;O)

    Die Amelie´s sind wirklich schön geworden. Werde wohl demnächst auch noch ein paar Amelias für mich machen müssen, da ich ziemlich verfroren bin.

    Viel Spass im Schnee!

    Liebe Grüße,

    Carolin

    AntwortenLöschen
  3. So ein Navi ist eine feine Sache. ich leihe ihn mir auch immer gerne aus..selbst in München...aber ich bin sicher nach Daglfing hättest du es jetzt auch ohne gefunden..die Amelie#s sind sooo schön...sollte ich auch mal wieder..ich sitze gerade auch zum ersten mal seit 10 tagen an der sticki und gleich auch an der Nähmaschine..Y. ist sooo gewachsen..ein Meter reicht aber gerade noch *lach* meine großen Jungs sind Skifahren...und genießen es..und dir wünsche ich eine schöne Zeit bei den Eltern...und falls ihr ne Pause braucht...mein Häuschen ist immer offen...sei ganz lieb gegrüßt
    emma

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche dir auch ein frohes neues Jahr.Die Amelies sind toll geworden!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Klasse ein Navi *freu* !!!!! Da findest du bestimmt öfters durch Roseneheim ;o)
    Und vielleicht denkst du auch daran auf der Rückreise einen Stopp einzulegen ?????

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Renate,

    von uns auch ein frohes neues Jahr an Euch alle!!!

    Ein Navi habe ich allein schon aus dem Grunde, damit ich mich hier in den ganzen oberbergischen Dörfern zurecht finde - ich hab mich hier schon so oft verfahren...wobei ich dabei auch jedes mal interessante Orte kennengelernt habe, Orte in denen nur 2 Häuser und ne Scheune stehen!

    Zugegeben habe ich aber auch keinen guten Orientierungssinn, also ohne Navi sondern mit Karte bräuchte ich warscheinlich ewig um anzukommen...

    Ich wünsche Euch nun viel Spaß im Schnee bei Deinen Eltern und kommt gesund und munter aus den Ferien zurück!!!

    Ganz liebe Grüße,

    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Renate,

    auch ich wünsche dir ein wunderbares und gesundes Jahr 2010...an deiner Kreativität habe ich überhaupt keine Zweifel! ;-)
    Die Amelies sind wirklich wunderbar und sehen an deinen Beiden supergut aus! Ich hoffe ihr habt richtig viel Spaß die nächsten Tage...genießt die Zeit!

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  8. hallo renate, lass doch was von dir hören, wenn du in der alten heimat bist.

    deine "2 amseln" zum abbusseln in der amelie

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin