Dienstag, 9. Februar 2010

Endlich fertig...

....meine Eulenjacke.



Eine Pellworm aus ganz weichem Polarteddyfleece in petrol. Die Farbe ist eigentlich dunkler und lässt sich leider mit dem Fotoapperat nicht richtig einfangen.

Angefangen hatte ich mit der Jacke bei unserem Nähtreff letzten Samstag.
Hier seht ihr Kirsten von LinVin und Traudl (noch?) ohne Blog. Emma von Frühstück bei Emma war zu diesem Zeitpunkt schon gefahren.
Diese Fotos hat Franzi gemacht. Bei Emma könnt ihr noch den Maschinenpark bewundern. Aber auch sie hatte keine weiteren Bilder. Wir waren einfach zu beschäftigt mit zuschneiden, Stoffauswahl, nähen, Fehler ausbügeln, auftrennen....

Na, ja....zwischendurch ein Sektchen, leckeren Kuchen.....
Vroni im Hintergrund hat sich irgendwann Stoffreste geschnappt und kleine, weiche Nadelkissen genäht. Leider ohne Foto, denn sie hat alle verschenkt, aber nicht an mich.
Kirstens Kombi ist fertig geworden (in ihrem Blog zu bewundern). Die beiden anderen Pellwormjacken....äh, seht ihr sicher demnächst.

Noch eine Frage an die Pellwormvielnäher: Eigentlich sitzt die Jacke ja sehr gut. Nur der Armausschnitt gefällt uns allen nicht so besonders. Er ist zu weit. Habt ihr am Schnitt etwas verändert? Ich überlege gerade, wie ich den Armausschnitt entsprechend verändern kann.

Ach ja, Nähtreff gibt es jetzt einmal im Monat. Also nicht traurig sein, wenn es diesmal nicht geklappt hat.

Noch etwas: Ich habe bei Mariallena in ihrer Geburtstagsblogverlosung gewonnen und darf mir ein Ebook aussuchen. Vielen lieben Dank.

Kommentare:

  1. Danke für Deinen lieben Kommentar. Deine OttobreFliegenpilzkoboldtunika ist aber auch klasse geworden. Ich wollte die auch unbedingt noch nähen, habe aber nicht so viel jersey hier gehabt. Kommet aber noch....
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. Aaaaahhh, endlich Bilder von Samstag!!! Da habe ich drauf gewartet - wenn ich schon nicht dabei sein konnte ;0)
    Eine schöne Pellworm ist das geworden!
    Und es wäre toll, wenn wir mal ein Treffen im Museum ausmachen könnten :0)

    Ganz lieben Gruß von der Anja

    AntwortenLöschen
  3. Endlich fertig schreibst Du - ist ja auch ein bisschen mehr dran zu Nähen als an einem Shirt - und sieht extrem gut aus. Auch die Farbauswahl gefallen mir super.
    Euer Nähtreffen war bestimmt toll - schade, dass ich so weit weg bin! Irgendwie sind alle Blogger entweder ganz im hohen Norden, im Ruhrpott oder in Bayern. Wo sind bloß die Pfälzer - näht da keiner :)
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  4. Eine schöne Pellworm, kommt auf den Fotos gar nicht so schön rüber wie der Stoff eigentlich ist, glänzt nämlich gar nicht und ist richtig schön kuschelig, aber nicht zu dick. Gefällt mir sehr gut und zwecks Belegen kann ich von dir sicher noch eine Menge lernen, bei mir sieht das nie so schön aus...

    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Sieht toll aus und gefällt mir ausgesprochen gut!

    Bei Euren Treff's gaht es ja bunt her ;-)... Sekt'chen *grins*
    Hoffe Eure Nähte werden dann auch noch schön gerade *lach*

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Die Jacke sieht super aus !

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  7. Neid neid neid...neidvoll blicke ich auf die wunderschöne Jacke... oh man... aber ich hoffe das ich nächstes Wochenende fertig werde... Samstag hab ich mir als freien Nähtag reserviert.. da werde ich sie doch fertig bekommen *grins* ach das Stöffchen von dir lässt mir keine Ruhe.. ich suche und suche und suche..das ist soo schön.. also nächsten Monat bin ich auch dabei.. da komm ich aber mit zugeschnitten Teilchen :-)
    es war wunderschön bei Dir. und auch schön Traudl kennenzulernen...hoffentlich bald mit Blog :-)
    gvlg#emma

    AntwortenLöschen
  8. Klasse Pellworm , die gefällt mir echt gut ! verstehst du jetzt warum ich schon soviele genäht aheb ??! Das Problem mit den Ärmeln habe ich nur wenn ich Fleece vernähe .Die Armkugel ist dann ziemlich füllig an den Schultern und kann schon mal etwas abstehen .Dann nehme ich beim Zus-Nähen wieder was oben ab .Die Armausschnitte waren bisher eigentlich immer ganz ok .Vielleicht hat deinen Jacke aber auch noch ordentlich Luft und du hättest sogar eine Nr. kleiner nähen können .Josies Jacke sahs mir auch gut (vorallem an den Ärmeln ) aber der Rest saß mir etwas zu knackig .Ich hoffe doch , dass es nicht die letzte Pellworm für dich war , oder ? Ich will mal eine aus BW für mich versuchen , wie Lillys letzten Sommer .Die war Klasse und passte super !
    GLG Simone
    PS : Sind meine MAils bei dir angekommen ? ich habe derzeit echt Probleme , dass vieles nicht ankommt wo es soll ...

    AntwortenLöschen
  9. eine wunderschöne pellworm, die steht dir bestimmt super! ach, wür dich nur ein stückchen näher dran wohnen, ich würd ja auch immer gerne kommen und von euch lernen ;o)

    auch franzis tunika ist der hit, ich liebe diese farbkombi auch gerade!

    einen ganz dicken lieben gruss
    vanessa

    AntwortenLöschen
  10. Nähtreff was für eine tolle Sache...bin schon ein wenig traurig wenn ich es in den Blogs so hin und wieder lese...bei mir in der Ecke leider nie;(
    Eure Pellworm ist total schön und im Nähtreff nähen mit anderen die auch Nähinteresse haben bestimmt richtig toll;)
    GGLG Adelheid

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin