Donnerstag, 22. April 2010

Gefällt mir nicht....

....diese Hose.

Es ist eine Roos 5004, ohne Getüddel. Eigentlich ein süsser, leichter Stoff mit kleinen Fischen (hab noch mehr davon). Aber ich war schon vor der Fertigstellung versucht, sie heimlich in der Tonne verschwinden zu lassen. Dann war sie auch noch zu kurz und ich musste anstückeln.

Meine Familie ist geteilter Meinung, Lisa (15) findet, das ist eine coole Hippiehose für den Sommer, Franzi (10) findet sie überhaupt nicht cool, meinem Mann gefällt sie und Vroni (6) selber meint...na,ja....geeht so.
Wird wohl eine Schrankleiche, oder ich muss mir noch etwas ausdenken, um die Hose zu retten. Aber irgendwie habe ich keine Lust mehr, an dieser Hose etwas zu machen. Ihr könnt ruhig eure ganz ehrliche Meinung zu dieser Hose hinterlassen!!! Vielleicht ist sie einfach zu unbunt????

Dafür habe ich noch etwas vorbereitet, damit ich morgen, beim Rosenheimer Nähtreff etwas zu tun habe. Das wird bestimmt keine Schrankleiche!!!
Dieses Wochenende gehts mal wieder weiter südlich auf der A 8 und Franzi, Vroni und ich besuchen Anja in ihrer Feenwerkstatt. Wir freuen uns schon.

Kommentare:

  1. ich würde über die quernähte ein band drumnähen und evtl. noch fischapplis draufnähen.
    würde das franzi mit 10 noch gefallen?
    oder laß franzi mal entscheiden was sie noch ändern würde.
    lg patti

    AntwortenLöschen
  2. Da müssen Meerjungfrauen drauf ;)
    GLG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. ....ich würde daraus eine 7/8 Hose machen und die Rüsche wieder wegschneiden, vielleicht auf dem Hippie-Tip deiner Großen aufbauend, die Chenilletechnik am Saum anwenden.

    Denn es ist eine sehr schöne Basic-Hose zu bunten Shirts.

    lG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Also sooo schlecht find eich die Hose gar nicht .Vielleicht ( wie du schon meinst ) etwas unbunt .Mach doch von der Waterlilly Serie noch was drauf zum Peppen und die Quernähte vielleicht nochwas hervorheben ...!
    ich wünsch euch viel Spaß in Rosenheim und bin schon auf dein Nähergebnis gespannt !!
    GGLG Simone

    AntwortenLöschen
  5. ich find die Hose auch nicht sooo schlecht .. klar unbunt... also entweder ganz bunte shirts drauf tragen und die Hose ist ein Basicteil oder Farbe drauf .... zu den Fischen passen doch die ganzen Nixen, Regenbogenfische etc, die gerade so durch die Blogs geistern...

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  6. ich find die super! grad WEIL sie nicht so überbunt ist! son bisschen "ruhe" in der kleidung ist beim ein oder anderen teil doch mal ganz schön

    liebe grüße
    stephi

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde die Hose auch gerade wg. dem schönen Stoff (und dem Schnitt... habe ich ihn nicht von dir ;o) ) sehr schön! Würde aber wohl die Rüsche wieder abmachen und die Hose auf 7/8 Länge nähen. Das ist doch jetzt gerade toll fürs Frühjahr. Aber so hat halt jeder einen anderen Geschmack. Ich finde unbunt auch mal schön und das tolle Shirt kommt so viel besser zur Geltung.
    LG...Siggi

    AntwortenLöschen
  8. ich finde die hose cool! zu diesem shirt mit der nixe paßt sie auf alle fälle sehr gut! liebe grüße und gute nacht

    AntwortenLöschen
  9. Ich find die Hose auch nicht schlecht, wuerd aber vielleicht Fische aus dem unteren Rueschenstoff applizieren. oder du findest irgendwo einen fischigen button, bei dem du den rueschenstoff noch einmal nutzen kannst.

    lg uta

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde die Hose total niedlich. Ich würde aber ein paar Waterlillypummelfische und Seepferdchen draufsticken.
    Ganz liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  11. Mir persönlich gefällt die Hose gut, ich könnte aber verstehen, wenn sie Deine Tochter nicht tragen will, sie ist halt schon sehr "normabweichend".
    Ich habe meiner Tochter mal so eine genäht, schlauerweise auch noch im Winter, sie wurde aus praktischen Gründen nicht sehr oft getragen.

    Ich würde an der Hose auch nichts mehr machen und sie zu den "da darf Acrylfarbe und Maschinenöl"- Klamotten stecken.

    Liebe Grüße und bis heute Abend.

    Martina

    AntwortenLöschen
  12. Jetzt wird es ja hoffentlich bald warm. Ich würde einen Teil der Beine kürzen (so dass nur 2 Stufen da sind), unten einkräuseln und mit Bindeband ähnlich der Carina Hose seitlich zum Binden was dran machen. Und unbedingt ein paar Waterlillys noch drauf. Aber so als Alltagsjeans geht´s auch so.

    Liebe Grüße und viel Spaß
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  13. Ich finde, das ist eine tolle Basic-Hose zu bunten Shirts.
    Vielleicht noch eine Fisch-Appli drauf, aber mehr würde ich nicht machen.

    Viele Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  14. Hey,
    ich finde die Hose in Kombination mit dem Waterlillyshirt total prima, denn so sieht sie ein bisschen aus wie ein Fischschwanz im Wasser. Ich würde sie gar nicht mehr verändern, aber ich bin auch mehr die, die nicht so vertüddelt.... (gut, dass ich nicht Indianerin bin, das wäre ja ein total blöder Name: Die, die nicht vertüddelt:-))
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  15. Ich würd auf jeden Fall die Rüsche wieder abmachen und sie dann so kurz lassen oder noch eine weitere Stufe drannähen, dann ist sie zwar sehr lang, sieht aber barfuß (Hippielook) recht cool aus. Meine Kleine hatte letztes Jahr auch so eine recht schlichte Roos 5004 , nur bestickt mit Helens Friends und die ist eine ihrer Lieblingshosen, sie zieht sie auch gerne mit einer Oona an, sieht auch irgendwie hippiemäßig aus.
    Du mußt sie retten, der Stoff ist zu süß für eine Schrankleiche!
    Viel Spaß in Rosenheim:-)

    lg Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Die Hose ist doch super ;O)
    Gerade weil sie eben zu vielem passt . . . wenn noch was drauf soll, dann ganz klar Meerjungfrauen ;O)

    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  17. Och, wenn sie Dir so gar nicht gefällt und Du auch nichts mehr ändern möchtest - ich schicke Dir sehr gerne meine Adresse - finde sie nämlich super:-))
    LG, Marion

    AntwortenLöschen
  18. Also, mir gefällt sie sehr gut!

    Kann die geteilten Meinungen aber auch verstehen, ist mal ganz was anderes und vielleicht fehlen wirlich ein paar zusätzliche Farbtupfer!

    Liebsten Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  19. also mir und Y. gefällt sie... also falls sie weitervererbt werden soll...:-) ich wünsch Dir viel Spaß und freue mich dich bald wieder zu sehen..vermiss dich schon richtig! ggvlg emma

    AntwortenLöschen
  20. Ich glaube, es liegt am Stoff. Das kleine Muster wirkt auf die Entfernung nicht. MIR gefällt die Hose trotzdem, aber ich bin auch nicht so eine von der ganz bunten Fraktion.
    Ich würde die Rüsche sandbraun machen, dann auf die unterste Stufe ein paar Zackenlitzenwasserpflanzen nähen, wie auf dem Shirt. Auf die zweite Stufe würde ich ein paar Veloursfische setzen - selbstgeschnibbelte vergrößerte Ausgaben von den Fischchen aus dem Stoff, in denselben Farben, vielleicht sogar mit Glitzer. So wird die Hose nicht zu bunt, aber lebendig. Wäre doch schade drum...

    Liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  21. Hallo, da ich noch keine Hose genäht haben, hier nur ein Laientip, ich finde sie zuuu weit, kürzer wäre auch gut, so siehts echt etwas "sackig" aus????

    Ich habe eine Bitte:
    Sabine (bellaina) hat mir gesagt, Du würdest evtl auf den Stoffmarkt nach Fürth gehen, ich versuche gerade ein Blggertreffen nach dem Stoffmarkt zu organisieren, vielleicht kannst Du hier in Deinem Blogg Werbung dafür machen, alle Infos und ein Blggerbildchen findest Du in meinem Blog.... außerdem möchzte ich natürlich wissen, ob Du auch kommst, evtl kennst du ja noch andere Blggerinnen aus der Gegend???

    Melde dich doch mal...
    Liebe Grüße
    NETTE

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin