Mittwoch, 15. September 2010

Keine Herbstjacken ......

...habe ich, meinte Vroni am ersten Schultag, Dienstag früh. Wieso, du hast doch die Ziegenjacke, die Ponyjacke, die Fliepijacke und noch viele mehr, meine Antwort. Nein Mama, das sind alles Frühlingsjacken. Ich brauche eine Herbstjacke. Du hast mir doch eine Jacke mit Pippi versprochen, wie meine Alte.
Also hängt jetzt neben den Frühlingsjacken eine Herbstjacke. Übergangsjacken gibt es bei uns nicht mehr, Seufz!!!

Eigentlich schöner, wie die Alte, nur noch etwas steif? Dank eines Tausches mit einer Schweizerin, konnte ich das fehlende Stück Stoff bekommen und Vronis Wunsch (wieder einmal), noch mal die gleiche Jacke zu nähen, nachkommen.



Die Stickis sind einfach sooo schön. Da haben wir ein tausendschönes Mädchen einfach umfunktioniert und ihm rote Haare gestickt. Nach dem Slogan: "Ich mache mir die Jacke, wie sie mir gefällt". Auch der komplette Name von Pippilotta ist verewigt. Nicht das Vroni ihn nicht längst auswendig wüsste. Wisst ihr ihn?

Die Applis vom Korb und dem Name sind aus Reflektorstoff. Kann bei einer Herbstjacke nicht schaden.
Leider gibt es die wunderschönen Stickis nicht mehr zu kaufen.

Aber diese Labels gibt es noch und zwar hier, bei der Feenwerkstatt. Hat was, so ein großes Label in der Innenjacke.
Ich hab mir jetzt für die Schrift extra dünneres Stickgarn gekauft und werde in Zukunft mal versuchen, ob ich damit in Zukunft ein besseres Ergebnis bekomme. Kann mir jemand sagen, ob ich für dünneres Garn auch ein dünnere Nadel nehmen muss?
Der tolle Futterstoff (eigentlich dafür fast zu schade aber von Vroni gewünscht und bei dem Jackenschnitt Jade ja zu sehen) ist ein Geschenk. Ich bedanke mich noch mal sehr, sehr herzlich dafür!!! Er ist natürlich das Tüpfelchen auf dem i.
Franzis affengeile "Herbstjacke" habt ihr ja schon gesehen. Sie hat sich dazu heute noch einen Fransenschal gebastelt. Hier könnt ihr ihn sehen.

Kommentare:

  1. Liebe Renate,
    wenn ich wüsste (und das hat sie bestimmt gewusst) dass ich dann so eine tolle Jacke von der Mama genäht bekomme würde ich auch behaupten, dass ich meine Frühlingsjacken ja wohl nicht im Herbst anziehen kann ;-) Schlaues Mädel! Die Jacke ist wirklich so toll geworden. Ich finde es auch so schade, dass es die Stickdateien nicht mehr gibt. Stickmaschine hab ich zwar eh keine, aber ich hätte mir da wirklich gerne ein, zwei fertig gestickte Applikationen gakauft... ähm, naja eigentlich nicht direkt mir ;-) Aber zum Glück gibt es noch viele andere tolle tausendschöne Stickis!
    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön!
    Sei doch froh ;) dann hast du immer was zu nähen :P

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein Glück, dass du den Stoff doch noch bekommen hast. Ein traumhaftes Teilchen ist dir da wieder gelungen. Und wie immer triffst du voll meinen Geschmack ;o) Ach ja, und auch den Geschmack meines Töchterleins. Die findet inzwischen sowieso immer die anderen Sachen schöner als Ihre, bzw. die ich genäht habe *heul*.

    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    die Jacke sieht super aus, wie all die anderen Sachen, die Du schon genäht hast.
    Ich möchte mich gerne nochmal bei Dir bedanken, das wir Dich und Deine Familie besuchen durften und Du Dir so viel Zeit für uns genommen hattest.
    DANKE
    LG Ramona

    AntwortenLöschen
  5. ein richtiger Traum diese Jacke, da würde ich auch öfter kommen und sagen ja aber ich brauche noch eine;))))
    Herzliche Grüße Adelheid

    AntwortenLöschen
  6. wow, wie cool is die denn. da haste ja ein schöne stöffchen verwendet.
    xoxo andy

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Renate,

    was für eine schöne und aufwendige Jacke! Ich freue mich auch, das du diesen bestimmten (und aussergewöhnlichen) Stoff doch noch bekommen konntest!
    Da muss ich doch gleich mal nach dem Schal luschern gehen...:-)

    liebe GRüße Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Na hör mal, keine Herbstjacke *tststs*

    Da hat das Mädel doch vollkommen recht, man kann unmöglich im Frühjahr und Herst die gleiche Jacke tragen *grins*

    Genial schön ist die übrigens geworden!!!!

    Allerliebste Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Deine Maus ist ja ´ne Süße! *lach*
    Gefällt mir ihr Argument mit den Frühlings/Herbstjacken!
    :-)))
    Sieht super aus die neue Pippi-Jacke.
    Tiptop.
    Und die Stickis sind super schön.
    Klasse gemacht.
    lg
    Angie
    :-)

    AntwortenLöschen
  10. Die ist ja wieder toll geworden !
    Gut , dass es das Internet gibt , wo man auch mal Stoffschätzchen getauscht bekommt ...
    Ich habe ja auch so ein Persönchen , dass sich so schlecht von ihrer zu klein gewordenenen Pellwormjacke trennen kann .Der Stoff für die Neue war ihr ja egal, ABER die richtigen Stickies mußten wieder drauf .
    GLG Simone

    AntwortenLöschen
  11. Die Jacke ist einfach traumhaft! Die Affenjacke habe ich auch schon bewundert. Zum Wegklauen ;-)
    Irgendwann wag ich mich auch mal an eine Jacke...

    LG Lena

    AntwortenLöschen
  12. ....oh der war doch so ellen lang;) die Jacke ist Spitze und genau richtig für dein Mädel;)

    glg marion

    AntwortenLöschen
  13. Renate wir müssen uns unbedingt zusammentun und für M. was nähen. ;o)) Die Pippi Jade ist wunderschön geworden, weißt ja nur wegen euch hatten wir die türkise Variante. Zum glück hat das arme Kind nun eine Herbstjacke, geht ja überhaupt nicht ohne! (Soll ich mal unsere Jakcen zählen gehen...)

    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  14. Nachtrag:
    Pippilotta
    Viktualia
    Rollgardina
    Pfefferminza
    Ephraimstocher
    Langstrumpf.

    Oder so in etwa.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Renate

    Toll was du aus "meinem" Tauschstöffchen gezaubert hast MEGA.
    Viiiiiele liebe Grüsse aus der Schweiz
    Bianca
    p.s musste schmunzeln wegen deinen Ferien Fotos
    gehe in einer Woche auch nach Barcelona hättest du Shopping oder sonstige Tipps? :-) Mail hast du ja

    AntwortenLöschen
  16. Die Jacke sieht absolut genial aus !

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  17. so, liebe renate.... bei mir sollte nun auch die e-mail adresse hinterlegt sein... ich kann dir nicht direkt schreiben, da bei mir der "mail-client" nicht freigeschalten ist... würdest du es einfach nochmal direkt bei mir versuchen? dann hätt´ich ja auch deine adresse... ich hab deine mail nicht bekommen.. hab auch nichts gefunden, wo sie sich versteckt haben könnte.... ja, ja, die technik.... also, bis bald!
    lg und noch einen schönen abend!!
    heidi

    AntwortenLöschen
  18. ...und ich wär sooo gern mit euch zum riesenrummel...hach...ich find`s sooo schad`, überleg ich doch grad ernsthaft mir das nochmal anzutzun *grins* das letzte wies`n wochenende???
    hmmmmm...
    und ihr?
    kussa
    silke

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin