Montag, 17. Januar 2011

Kindernähkurs

Warum musste ich mich so lange überreden lassen, mal einen kleinen Samstagsnähkurs für Kinder zu machen. Die drei Mädel haben den Kurs zu Weihnachten bekommen.

Und wenn man sieht, mit welcher Freude und auch Vorfreude die Mädchen an die Sache rangingen, mache ich das gerne mal wieder. Es gibt noch ein paar Kinder, die gerne mal nähen wollen. Und mir hat es auch richtig Spass gemacht.

Bevor jedes Mädchen eine Tasche nähte, wurden diese Stoffarmbänder zum Warmwerden genäht.
Leider wurde eines der Mädchen früher geholt (bzw wir haben total überzogen) und so konnte ich nur die Werke von 2 Mädchen fotografieren. Vroni und Franzi haben auch genäht....Freestyle. Vroni zeigt hier auf ihrem Blog die Ergebnisse, Franzi wenn sie zwischen Nachmittagsunterricht und Schulaufgaben die Zeit findet.





 Und ich nähe schon seit Tagen an diesem Berg. Und dieser Berg ist nur ein Teil. Aber heute werde ich endlich fertig. Dieser Berg ist für das Gymnasium meiner Kinder.

Kommentare:

  1. ach wie schön, welch traum für die drei mädels und eine tolle idee von dir :-) herzliche grüsse, dana

    AntwortenLöschen
  2. Süsse Idee mit den Kinderkursen!
    Liebe Grüsse vom anderen Ende der Welt :-)))
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Die Nachfrage an Kindernähkursen ist recht groß. Leider wird die gleichzeitige Betreuung von mehr als sieben Kindern unter 10 Jahren schwierig. Vielleicht hast Du ja auch Lust, an der Schule Deiner Kinder eine AG anzubieten. :-) Ich setzte mich inzwischen für den Erwerb von Kindernähmaschinen in der Schule ein. Leider werden PCs vorgezogen... :-(
    Naja, die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht Dir,
    Caterina

    AntwortenLöschen
  4. Das macht doch Spaß, Kinderkurse.... ich könnte jeden Tag aufs neue in diversen Themen mit Kindern was machen.

    Weiter so.

    LG anette

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin