Mittwoch, 14. September 2011

Tierische Freundschaften

Auch bei uns in Bayern kehrt der Alltag wieder ein. Seit gestern heißt es: "Back to school". 
Meine Mädchen haben ihren Stundenplan und sind zufrieden mit ihren Lehrern und gewöhnen sich gerade wieder ans frühe Aufstehen (im Dunklen wie Vroni entrüstet feststellte).
Bei Franzi geht es gleich rund - am Wochenende ein Intensivtraining mit Übernachtung ihrer Voltigiergruppe und dann am Sonntag schnell umpacken und Montag früh, für eine Woche ins Schullandheim. Die 6. Klasse ist neu gebildet worden, da die Kinder nach der 2. Fremdsprache aufgeteilt wurden. Franzi hat Französisch als 2. Fremdsparache  gewählt. In so einer intensiven Woche, lernen sich die Kinder viel schneller kennen und werden hoffentlich schnell so eine tolle Gemeinschaft, wie es die letzte Klasse war. Diese Klasse bleibt in der Regel bis zur 10. Klasse zusammen.

Damit Franzis Koffer nicht im Chaos endet, habe ich ihr schnell ein paar Beutelchen für Unterwäsche, Socken und schmutzige Wäsche genäht. Viel Sport und Erlebnispädagogische Maßnahmen, wie Rafting und co. braucht auch viel Wechselkleidung. Und ein paar tierische Freunde schicke ich ihr auf diesem Wege auch gleich mit. Die tolle Schattendatei "Freundschaften" ist natürlich wieder von der Frechen Fee, in deren Heimat an der Nordsee, wir im Urlaub waren. Dort beim Campen habe ich wieder mal gemerkt, wie wichtig solche Beutel sind, wenn die Kinder Taschen durchwühlen, auf der Suche nach einem Paar Socken.

Hier noch ein paar Fotos von unserem Urlaub.

Den Campingplatz haben wir immer nur von einem Tag auf den anderen bezahlt, weil wir nicht wußten, wie lange wir es bei Regen in einem VW-Bus mit Vorzelt zu viert aushalten. Wir haben lange ausgehalten, so lange, dass am Ende wieder die Sonne schien und es richtig warm wurde. Dann haben wir verlängert und im September Sommerwetter genossen. Die Kinder haben sogar in der Nordsee gebadet.





Kommentare:

  1. deine beutelchen sind eine klasse idee! hab ich was anderes erwartet????? NEIN!!! :-)
    viele liebe grüße nüber
    heidi

    AntwortenLöschen
  2. Schön das ihr wieder da seit !
    Ihr wärt die Letzten gewesen, die sich vom Wetter hätten unterkriegen lassen .
    Für eure vielen Deutschlandtouren und Freizeitaktivitäten sind diese Beutelchen echt praktisch ...und schick zugleich ...lach .
    GLG Simone

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich eine schöne Idee.
    Ich fände es super, wenn unsere Fünfte auch blald ins Schullandheim fahren würde um sich kennen zu lernen - blöd genug, dass sie gestern schon Klassensprecher gewählt haben, aus vier Klassen zusammengewürfelt.
    Nachdem Ihr uns ein Jahr voraus seid:
    Was genau bedeutet NTA und NTB - Wir vermuten ja mal sowas wie Natur-Technik-Biologie, aber für was steht bitte das A? Klar, igendwann werden wir's schon rausfinden, aber ich bin echt neugierig ;-)
    Viele liebe Grüße
    und ein gutes neues Schuljahr,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Zuckersüß die Beutelchen, und eine ganz tolle Idee. Da fährt viel Liebe mit........

    lg

    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Renate....eine tolle Idee...und sehr schöne Beute ! Eure Urlaubsfotos sind der Wahnsinn.....da bekommt man gleich wieder Fernweh !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Renate,
    schöne Bilder !!! ... und beim nächsten Mal sind wir nicht "im Stroh" & da klappt es mit einem Treffen garantiert !!!!
    Die Idee mit den Beutelchen für die Reise finde ich GENIAL - muß ich mir unbedingt merken (...und wieder ein Punkt mehr auf der todoListe !)
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Die Säckchen sind eine tolle Idee, das werde ich für die nächste Klassenfahrt (Berlin) mal aufgreifen. Dafür reicht es bei mir nähtechnisch noch, wenn sie auch vermutlich nicht so schön werden wie Deine :-). Bei den Bildern krieg ich sofort wieder Sehnsucht nach Friesland, wir fahren nämlich auch schon seit Jahren an die Nordsee und ich liebe das "platte Land".
    Liebe Grüße und den Mädels einen guten Start ins neue Schuljahr.
    LG Biggi

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin