Sonntag, 20. November 2011

Partnerlook

Es gibt so Zeiten, da darf ich den Stoff, den ich für die eine genommen habe, auf keinen Fall für die andere nehmen. Und dann wollen meine 2 Jüngsten doch wieder Pullis im Partnerlook. Und bei den beiden Pullis hat mir dann auch 1 Meter von dem kuschelweichen Rentierstoff für 2 Pullis gereicht, Dadurch dass ich mit anderen Stoffen kombiniert habe. Allerdings ist mir auch kein Fitzelchen übriggeblieben..


Franzi liebt schon immer den Schnitt Laura. Jetzt mußte ich ihn in 152 auszeichnen, sie wird groß und der Schnitt fällt  sehr schmal aus.

Franzis Pulli habe ich mit grauen Kuschelstoff kombiniert. 

Für Vroni gabs wieder mal Mareen von C*Z*M. Das ist einfach ein super Schnitt, der immer passt.
Den Rock kennt ihr ja schon vom letzten Post. 

Und die Beiden haben dann auch gleich ihre neuen Pullis beim Vorspielabend der Musikschule getragen. Franzi trägt ihren Laurapulli am liebsten als Minikleid.
Übrigens....ich habe kein bischen gestickt, dadurch waren beide Pullis ratzfatz fertig.
Der schöne, kuschelige Reindeers Doppelflausch von Hilco und die beiden Kombistoffe sind  von Aladina, Der Schnitt Laura ist von Farbenmix und der Schnitt Mareen von C*Z*M.

Kommentare:

  1. L. erzählt mir seit ein paar Tagen, sie möchte auch Klarinette lernen, weil die Lehrerin auch Klarinette spielt. Gar nicht verkehrt, also haben wir demnächst noch mehr Termine und suchen eine g´scheite Musikschule. :-) Das sind sehr schöne Pullis, beide. Ich hab gerade von unserer Laura die Kapuze abgetrennt, störte das Kind...

    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen toll aus, ein super Stoff ist das und WOW so musikalisch beide! Da scheint die Klarinette (ich denke das ist eine?) ja noch größer als das Kind :)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. ... super schön ist der Geschwister Partnerlook und dieser schöne Stoff bestimmt total kuschelig;)
    bei uns gibt es immer nur Tochter Mama Partnerlook....

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  4. Ich staune auch so manches Mal was ich aus einem meterchen Stoff so hinbekomme , wenn ich es gescheit anstelle ...lach .
    Deine beiden Mädels sehen echt schick aus mit ihren Rentierpulis .
    Seit wann spielen denn die beiden Instrumente ?
    Juline hat im Oktober mit Querflöte angefangen , da sie ja in eine Bläserklasse gekommen ist .
    Im Dezember hat sie ihr erstes Konzert ... ich bin schon mächtig gespannt !
    GLG auch an deine beiden Mädels ... Simone

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Pullis sind das. Aber am besten finde ich die kleine Vroni mit der großen Klarinette, das sieht ja zu süß aus!

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön und sehr kuschelig sehen die Pullis aus. Der Stoff liegt bei mir auch noch ... ich kann mich nur nicht entscheiden, was ich daraus nähen soll ;o)

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. So toll Partnerlook und doch komplett anders

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön!
    Die "Laura" würde ich in Gr. 40 ;-) auch gleich anziehen!
    Eine schöne Woche wünscht Dir Heike

    AntwortenLöschen
  9. wow..sprachlos bin...spielt V. klarinette? L. liegt mir seit monaten in den Ohren..allerdings warten wir noch bis der zweite Schneidezahn rausfliegt...drumherum ist alles wackelig aber der 2. will und will nicht raus...schade...hach ich geh gleich mal stoff shoppen..mich juckts in den Fingern und ich will endlich wieder nähen...
    ich drück euch alle....dicker knutsch..
    emma

    AntwortenLöschen
  10. das sind so schöne teilchen !

    viele ♥-liche grüsse
    marion

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin