Sonntag, 4. Dezember 2011

Schnelle Filzsterne

Als mir Nette von Regenbogenbuntes ihre erste selbstdigitalisierte Datei zum Probesticken schickte,
habe ich mich sofort auf den Stern gestürzt. Er kam genau richtig.

Während Franzi und Vroni im Herbstsonnenschein eine Türkranz steckten ( wir stecken die Zweigchen einfach in Hasendraht auf einer Holzleiste und können den Kranz so jedes Jahr ganz schnell frisch machen)....

....habe ich die Stickmaschine mit Nettes Sternen gefüttert. Aus dünnem Wollfilz, alles in rot, gedoppelt, mit einem Bändchen. Wie ich das gemacht habe?

Als erstes viele Sterne in einen Rahmen packen (wie ich das mit PE-Design mache habe ich letztes Jahr hier beschrieben) und sticken. Dann den Rahmen aus der Maschine nehmen und auf der Rückseite mit Sprühzeitkleber besprühen. Bändchen aufkleben und  darauf ein passendes Stück Wollfilz. Das Ganze vorsichtig wieder in die Stickmaschine und noch mal den ersten Stickschritt in der gleichen Farbe zum Festnähen durchlaufen lassen. Fertig. Nur noch Ausschneiden und Aufpassen, dass das Bändchen nicht abgeschnitten wird.

Sind sie nicht schön, unsere rustikalen Sterne?
Genauso gut, könnte man die Sterne auch aus Stickfilz und ganz bunt machen.
Der Stern ist ein Teil von Nettes Stickdatei "Weihnachtstruschen", die ihr hier bekommen könnt.
Leider hatte ich ja dann wieder mal fast eine Woche kein Internet und konnte weder posten, noch Stickdateien downloaden und so bin ich mit der Datei noch nicht weiter gekommen. 

Kommentare:

  1. Oh das sieht sooo schön aus! Sowohl die Idee mit dem TürKranz als auch die Dekoration mit Sternen! Und "rustikal" find ich schön! Herrlich!
    LG, Antje

    AntwortenLöschen
  2. wir hatten wohl dieselbe Idee:-) nur hab ich das mit der RÜckseite nicht ganz so profimäßig gemacht wie du!
    sieht total schön aus bei euch

    liebe grüsse von Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo! Ich bin über deine geniale Anleitung für die Windbeutel auf deinen Blog gestoßen, der sehr schön ist. Dickes Kompliment.

    Ich wünsche dir eine schöne, gemütliche Adventszeit und ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest.
    Ganz liebe Grüße,
    Bine

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön sind Deine Sterne. Mein Türkranz sieht deinem ganz ähnlich, ich hab halt smila´s Sterne verwendet.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin