Mittwoch, 4. Januar 2012

Haus mit Nähzimmer gesucht?


 Da ich ja viele Leser aus meiner unmittelbaren Umgebung habe, hier mal etwas ganz anderes. Vielleicht ist jemand gerade auf der Suche nach einem neuen Domizil. Dieses wunderschöne Haus aus unserem näheren Familienumfeld ist frisch renoviert (einige Böden können noch mit ausgesucht werden) und neu zu vermieten. Optimal für Kinder und auch ein großes Nähzimmer wäre vorhanden.
Alle weiteren Infos und mehr Bilder findet ihr hier.

Kommentare:

  1. Oooooooooooh, da könnte ich gleich schwach werden, liebe renate! Vor allem die Aussicht auf ein eigenes Nähzimmer lässt mich grade ins Schwelgen verfallen... Aber "leider" haben wir uns vor zwei Jahren hier in MUC eine Wohnung (ohne Nähzimmer *schnief*) gekauft...
    Ich werde also weiterträumen und zum Nähen fleißig zu Dir ins Canada kommen :-)
    Liebe Grüße und das allerbeste fürs neue Jahr.
    Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Ein Traum aber leider etwas weit weg :-) mir fehlt dann mein Meerblick :-))

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Wau tolle Hütte - schon echt cool, wo ich doch noch fast 2 Jahre Zeit hab. ;-)
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Gekauft wäre es was für meine Schwester. Gemietet leider nichts. Schade. Hat ihr sehr gefallen.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Renate,
    manchmal gibt es Sachen, die gibt´s gar nicht!!! Wer würde denn meinen in einem Nähblog ein Angebot für ein Haus zu finden!!! Wir suchen tatsächlich eines, aber zum einen erst ab Aug/Sept und dann leider mehr in Stadtnähe! Aber das Haus ist wirklich schön und noch näher an Augsburg, dann würden wir gleich schon umziehen! Aber es ist schon toll, über was man so stolpert beim bloggen!!! Und falls Du noch mehr Hausangebote in Deinem Nähkästchen hast, nur her damit!!!!
    Liebe Grüße,
    Bea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Renate,
    ich lese deinen Blog unheimlich gerne, ich finde deine Mutter-Tochter-Projekte wundervoll und dass all deine Kinder samt Anhang mit euch Silvester feiern, ehrt dich wirklich sehr.
    Gleichzeitig bewundere ich dich für deine Mut so offen mit deiner Krankheit umzugehen. Ich hoffe ganz inständig, dass ich es diesmal zu euerem Nähtreffen schaffe, um dich endlich mal kennenzulernen!

    Das musste zu Beginn des neuen Jahres auch mal gesagt werden.

    Liebste Grüße sendet dir Laura

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein schönes Haus... leider am falschen Ort!!! Viel Erfolg den Verkäufern (was sie sicherlich haben!)

    LG Karo

    AntwortenLöschen
  8. Das Haus ist schon weg, hab grad geguckt, hätt mir auch gefallen, aber ich hab ja schon eins;-)))

    Gruß Gaby

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin