Sonntag, 8. Januar 2012

Nachtrag

Vrionis Weihnachtskombi bin ich euch noch schuldig.
Inspiriert von Andreas (Lya und ich)Weihnachtsbluse, kramte ich die Ottobre 6/2010 raus um auch so eine schöne Bluse zu nähen. sogar rosa darf ich wieder, so fand ich auch gleich einen schönen Stoff, leicht luftig, gecrascht und in Karo, in meinem Fundus.
Aber immer wieder mache ich den selben Fehler: (Ich habe ihn gestern schon wieder gemacht, dazu morgen mehr) OTTOBRE-SCHNITTE SIND RIESIG!!!! Sie sind nicht für für zierliche Mädchen gemacht.

Tja, die Bluse ist eher ein Kleid und passt sicher noch ein paar Jahre. Aber Vroni gefiel sie trotzdem.
Dazu gab es eine Winona aus dunkelrotem Samt mit vorne und hinten aufgesetzten Taschen (Pockets in the hoop) aus der Stickmaschine von Tinimi.

Hier noch mal meine beiden Jüngsten beim freiwilligen! Weihnachtskonzert mit ihren gemütlichen Weihnachtsoutfits..

Kommentare:

  1. So eine klasse Kombi! Die Bluse ist zwar wirklich fast mehr Kleid, aber das sieht super aus finde ich

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. ...unsere ist gr. 104...normalerweise näh ich schon 110/116 bei Oberteilen...
    aber nächstes Jahr habt ihr dann auch eine Bluse :-) sieht jedenfalls sehr schön aus!!!
    und deine Mädels...so tolle Musikerinnen ...ich bin begeistert :-)

    ganz liebe Grüße!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie schön sind Deine Sachen geworden! Und - besser zu groß, als zu klein! Ganz liebe Grüße aus Ecknach - und - die Stickmaschine ist schon gut im Einsatz! Ich übe......
    Gisela

    AntwortenLöschen
  4. *lach* das ist wie ein déja vu!! meine mama hat vor ca 30 jahren auch mal eine ähnliche kombi für mich genäht, da war des bluserl auch "a weng" zu gross...und ich bin dann trotzdem auch freiwillig (und stolz wie oskar auf meine neuen klamotten) zum spielen ins weihnachtskonzert ;O) ich erinner mich noch genau: die bluse hatte einen aufgesetzten weissen spitzenkragen mit samtbandl dran...
    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ein schickes "Blusenkleid"!!!! Toller Stoff und schöner, wenn auch reichlich großer Schnitt - aber der Stil ist klasse! Vor allem mit DER Hose dazu!!!
    Schön, dass bei euch musiziert wird... meine Jungs spielen Fußball, dass ist dann unterm Weihnachtsbaum nicht ganz so stimmungsvoll...!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Tja, das mit den Ottobreschnitten ist wirklich schwierig bei langen, dünnen Kinder :-) Die Erfahrung durfte ich auch schon des öfteren machen.

    Aber sie sind trotzdem sehr schön geworden. Beide Weihnachtsoutfits meine ich.

    lg

    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Das mit den Riesenschnitte musste ich auch erst einmal zu meinem Leidwesen lernen :( Aber die Bluse ist echt toll!!!! Ach ja und der Hörnchenpulli gefällt mir auch gut. Hoffe ihr seid alle fit, bei uns hat jetzt der Kleinste noch die windpocken bekommen und dann sind wir hoffentlich mal durch! Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön, liebe Renate! Die Bluse ist der Hammer und die Hose einfach nur wunderschön! Ich habe neulich eine Ottobre-Kuschelhose für Benedikt genäht und ihm ist sie zu kurz! Tja, manchmal ist nachmessen eben doch angesagt ;-)
    Liebe Grüße,
    Carmen

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Renate ,
    eine schöne Weihnachtskombi ist das geworden !
    Sieh es doch von der praktischen Seite - besser zu groß wie zu klein genäht .... !!Ottobre-Schnitte hatte ich schon ewig nicht mehr unter der Maschine , aber sie fallen immer wieder sehr unterschiedlich aus .
    GLG und euch noch ein gutes neues Jahr von Simone und Familie

    AntwortenLöschen
  10. Die Bluse ist doch herrlich...so schön weit!!!:o)
    Ich find die Kombi und das Kleid deiner 2ten Tochter auch toll!!!
    Noch dazu hast du einen ganz lieben Blog mit vielen schönen Sachen...ich werd dich öfter mal besuchen!.o)
    lg Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Renate,
    das ist doch wirklich ein perfektes Weihnachtsoutfit - richtig schick und trotzdem bequem. Mir gefällt es echt super.
    Ich wünsche Euch allen noch ein gutes neues Jahr,
    das habe ich bisher noch gar nicht gemacht, oder?
    Alles Liebe,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  12. ooooh wunderschönes outfit...und sooooo schöne farben...herzige grüße nicole

    AntwortenLöschen
  13. hallo renate, och ich finde die kombi´s superschön..auch wenn sie etwas größer sind..aber du hast recht, bei den ottobre-größen und schnitten tu ich mich auch immer etwas schwer beim ersten mal, finde sie fallen immer etwas unterschiedlich aus von den passformen her...lg bis bald sabine

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin