Dienstag, 28. August 2012

Bänderspender

 
Auf der Seite ganz unten Downloadlinks für die  Druckvorlagen und Schneidedateien

Die neuen Webbandboxen bei Farbenmix sind eine tolle Sache, allerdings weniger geeignet für kleinere Webbandvorräte bis zu 5 Meter. Aber die Boxen erinnerten mich an die Spender für Verstärkungsringe, die wir früher immer in der Schule dabei hatten. Und weil meine Familie für ein paar Tage ohne mich in den Bergen unterwegs ist und ich mich noch mehr mit dem Programm für meinem Plotter (hier könnt ihr euch die Grundversion kostenlos downloaden) vertraut machen wollte, habe ich solche kleinen Bänderspender konstruiert.


 Mit dem Plotter ausschneiden ist natürlich einfach und schnell. Leider habe ich mir gestern mein Messer geschrottet  und kann deshalb keinen dickeren Plakatkarton schneiden. Deshalb meine Versuche mit Tonpapier. Geht aber auch.

Morgen kommt hoffentlich mein neues bestelltes Messer und dann geht es an die dickeren Papiere.

Aber ihr könnt euch unten auch eine Druckvorlage downloaden und das Ganze mit dem Cutter oder der Schere schneiden.

Knicken und zusammenkleben geht ganz fix.


Das Befüllen .....da musste ich erst mal meinen Bandsalat aufrollen.

Ihr glaubt aber nicht, dass das alle meine Bänder sind? Da werden schon ein paar der Plastikboxen voll.  Aber das ist bei uns Kinderarbeit - die machen so etwas wirklich gerne.
Die Boxen sind 4 x 4 cm groß. Wie ihr vielleicht auf dem Bild  bemerkt habt, gibt es die Boxen in 2 Breiten. Für schmale Bänder in 1.4 cm Breite und für breitere Bänder in 2 cm Breite.

Falls ihr auch Lust auf solche Bänderspender habt, hier sind Druckvorlagen:
 



 Und hier die Schneidedateien im Studioformat Für Silhouette Cameo Besitzer. Leider kann ich die Dateien nicht in andere Formate konvertieren.




Viel Spass damit!

Freitag, 24. August 2012

Pünktchenfilz....

...ganz neu und so schön, dass er nicht viel Verziehrung braucht.
Meine Kollektion, genäht heute Nachmittag, nur mit etwas Leder.

...für Stifte...

...für meine Brille...

...fürs I-Phone und I-Pad (I-Pad leider aus Pappe)...

..kleine Täschchen, die Frau (oder Mann) immer braucht...

... Kleinkram aus kleinen Randstücken...

Ich hatte ein 0,5 x 1,50 Meter Stück von diesem wunderschönen Filz und jetzt immer noch einen großen Rest. Auch wenn Filz nicht ganz billig ist, kann doch fast jedes Stückchen verarbeitet werden.
Den Wollfilz

Duplia Punto

 gibt es bei Aladina.

 
Außen ist er grau und fest und die weisse Schicht innen ist streichelweich. Ideal also für Handytaschen und Brillenetuis. Die Pünktchen sind genadelt und ganz dezent.
Ich bin echt begeistert. Freue mich auf weitere Farben!!!!

Die Schließen und Schlüsselanhänger-Rohlinge gibt es jetzt auch bei Aladina.

Zum Abschluss noch etwas Kurioses aus meinem Garten.
Ich habe normale Gelbe Rüben (Karotten), aber auch weisse und rote. Und diese 2 Roten hatten sich wohl sehr lieb - sie umschlingen sich nicht nur sehr innig, sie bilden auch noch ein Herz.
Inzwischen aber leider aufgegessen - lecker.

Dienstag, 14. August 2012

Wie lange dauert ein Frühstück?????

Wenn die Nähtanten zu Besuch kommen, kann sich so ein Frühstück schon mal bis zum Abend hinziehen. Und wenn es dann auch noch so ein genialer Sommertag ist und sich alle gut verstehen, alle auch etwas kreativ sind, das Essen gut ist...aber seht selbst.....

...noch unberührte Überraschungstütchen...Giveaways, wie beim Kindergeburtstag, aber glaubt mir, die Nähtanten freuen sich noch mehr wie Kinder...Was drin war...Geheimnis!

..nach dem ersten Frühstück...

...viele Kinder in allen Altersgruppen - Teenies...

...die Mittleren....

...und die ganz Kleinen mit der weltbesten Babysitterin, süß, oder?....

...damit die Mamas sich wichtigen Dingen widmen konnten, denn sie wurden in die Geheimnisse des Plotterns eingewiesen.....

...damit wir beim nächsten Stoffmarkt auch zu erkennen sind...
...und das mit dem "schönen" Gesicht üben wir noch...

...jeder fand so sein Plätzchen...Nette mit Bierkrug...es gab doch nur Prosecco?????!!!!

Keine Ahnung, wieviele Menschen heute unseren Garten bevölkert hatten.  Ferienbedingt heute mit viiiieeelen Kindern. Keiner hat sie gezählt. Haben eigentlich alle Nähtanten so viele Kinder? Dabei waren meine Jüngsten heute gar nicht dabei, da sie verreist sind ( sie wären so gerne dabei gewesen) 
Schön wars Mädels und ich freue mich auf das nächste mal!!! (Gerne auch mal nähen durch die Nacht, bis zum Morgen)
Und ich mach mir jetzt auch noch in aller Ruhe ein Nähtanten T-Shirt!!!!

Donnerstag, 9. August 2012

Sveja....

...mit dem heile Welt Bambi.

Sveja ist ein weiterer neuer Schnitt von Claudia Frau Liebstes
Als ich anfangs etwas von U-Boot-Ausschnitt hörte, war ich etwas skeptisch. Aber der Ausschnitt ist wunderbar und für alle, die so gar nicht gerne Halsbündchen nähen, eine wunderbare Alternative.
Der Schnitt ist schön schmal geschnitten, genauso wie Franzi es im Moment gerne mag.

Das riesige, etwas psychodelische Reh, ist natürlich der Hingucker. Für mich, der ich einen 20 x 30 cm Stickrahmen habe, ist es ein Traum, dass jetzt bei Silke Tausendschönen neuen Dateien immer ein riesiges Motiv dabei ist. Damit das Reh auch teenietauglich ist, haben wir es mit grünem Pürehstoff appliziert. Aber keine Sorge, in der Serie "Millis heile Welt" ist das süße Rehlein auch in anderen Größen enthalten.

Der Schnitt ist hinten etwas länger und geht über den Po. Wir haben etwas kürzer genäht, aber in der Originallänge ist Sveja auch ein wunderbares Oberteil zur Leggings. Hier könnt ihr auch die Ärmeleinsätze gut sehen.

Hier mal ein kleiner Einblick, wie unser Fotoshooting manchmal so läuft. Und das was Franzi auf dem ersten Bild knabbert ist wirklich nur Minze!!!

Mittwoch, 8. August 2012

Carlina...

...einer von drei "Neuen" Ebooks von Claudia Mein Liebstes.
Franzi wollte bunt...sehr bunt und Nicki. 

Leider habe ich von dem Nicki am Kragen nur noch kleine Reste. Wer eine Quelle dafür weiß...her damit. Egal welche Farbe. Oder vielleicht designt mal jemand so einen Stoff???

Leider haben wir an einem sehr heißen Sommertag fotografiert, mit sehr heißen Lichtverhältnissen und die Farben sind etwas verfremdet.. Ich kann auch keine neuen Fotos machen, weil Franzi ihre geliebte coole Jacke mit in den Urlaub genommen hat.

Das Ebook Carlina und all die anderen schönen Ebooks von Claudia  bekommt ihr hier im Ebookshop.

Alle "coolen" Stickdateien:
der Stern
und der Rest aus der Lovebugserie beides von Tinimi.

Freitag, 3. August 2012

Upcycling


Jetzt habe ich mich doch anstecken lassen, von der Upcyclingqueen Andrea. Unlängst hatte ich Säckeweise Klamotten von den großen Schwestern und Cousinen aussortiert. Darunter jede Menge tolle Markenhosen, aber alles Schlaghosen. Und das geht bei meinen Kindern gar nicht mehr.

Die Säcke standen schon zum Abtransport bereit, da fiel Franzi ein, sie könnte sich in den Ferien aus alten Pullis eine neue Jacke alla Katwise machen. Als wir so in den Säcken kramten, fiel mir die Schlaghose von M..xx aus wunderbar robusten Metallstoff  in Größe 140 in die Hände.
Bund abgetrennt, Seitennähte aufgeschnitten und dann einen gut passenden Schnitt aufgelegt. Die Taschen konnte ich alle erhalten. Den Bund gekürzt, musste die Mitte etwas verschieben, da Nieten im Weg waren. 
Alles in allem könnte man in der aufgewendeten Zeit auch eine neue Hose nähen. 

Trotzdem freut es mich, die tolle Hose gerettet zu haben und sie nicht im Altkleidercontainer verschwinden zu sehen. 
Weil Vroni so gar nichts auf die Hose gepimpt haben wollte, brauchte es wenigstens ein sehr farbiges Shirt zur grauen Hose. Knalliger Jersey mit der Prinzessin Sausewind von Tinimi, eigentlich eine zweiteilige Zipperdatei, aber hier bin ich einfach mit der Cover über die Mittellinie  gerattert.

Prinzessin!!!

Da meine beiden Jüngsten in den nächsten Tagen für einige Zeit in die Schweiz verreisen, bleibt mir viel Zeit, in den Altkleidersäcken zu wühlen. Mal sehen, was ich noch für Upcylingprojekte schaffe.
Dass das Thema Upcycling nicht nur auf Textilien beschränkt ist, könnt ihr hier sehen. Eine Fülle von tollen Ideen.

Donnerstag, 2. August 2012

Shop geschlossen

Nachdem gestern, am 01.08.2012 neue gesetzliche Regelungen in Kraft gesetzt wurden, bezüglich der sogenannten "Button-Lösung" bei Käufen im Internet und die Umsetzung sehr unklar ist und ich wie so viele keine Lust auf eine kostenpflichtige Abmahnung habe, bleiben meine Shops bis zur Klärung geschlossen.
Mailbestellungen sind von der Gesetzesänderung nicht betroffen.

Inzwischen zeige ich euch mal wieder ein paar Zwickl-Geldbörsen, die ich nach meinem Ebook genäht habe.

Leider wurde vor kurzem auch die Stickdatei oben bei der Designerin abgemahnt...ein sehr hoher Betrag. Die Designerin hat mich informiert. Also benutzt die Abbildungen der bekannten Automarke nur privat!!!

Hier mal ein Blick von oben um die vielen Fächer zu erkennen.

Schreibt einfach eine Mail, falls ihr etwas wollt:
renate-schuster ät t-online.de

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin