Samstag, 28. Dezember 2013

Weihnachtsgeschenk

Ziemlich schwierig ist es, für meine 19-jährige Tochter ein Geschenk zu finden. Aber Selbstgemachtes schätzt sie sehr. Deshalb habe ich zum ersten mal im Leben so eine Patchwork/Quiltdecke genäht.

200 Zentimeter lang und 140 cm breit (jetzt habt ihr mal eine Vorstellung, wie groß unser Esstisch ist). Quadrate von 20 x 20 Zentimeter in Blautönen. Als Vlieseinlage habe ich Baumwollvlies genommen und die Unterseite ich ist kuscheliger Baumwollsweat, der weich und warm ist und zum Glück nicht sehr dehnbar. Zur Sicherheit habe ich aber alle Quadrate noch einmal abgenäht (gequiltet). Die Anleitung für den Rand habe ich im Pech&Schwefelblog gefunden.

 Auf meine Ecken bin ich richtig stolz.

Damit meine Tochter auch in vielen Jahren noch weiß, woher und wann und wem er gehört, habe ich ganz unauffällig noch ein paar Daten eingestickt.

 
Passend dazu noch ein Relaxkissen, auch Leseknochen genannt nach der Anleitung von hier.

Und weil es mir zu blöd war, das Schnittmuster 4 x auszuschneiden und wieder zusammenzukleben, habe ich eine Schnittdatei für den Cameo Plotter erstellt. Das Schnittmuster passt genau auf die großen Tonpapier bzw. Fotokartonbögen. So ist das Schnittmuster viel stabiler für viele Leseknochen. Ich habe insgesamt 10 Stück genäht.
Hier findet ihr die Schneidedatei.

Und noch ein Tipp für die vielen neuen Cameobesitzer, hier gibt es viele verschiedene Dateien, die von den Mitgliedern der Cameo Deutschland Facebookgruppe erstellt wurden.

Und ich weiß jetzt, was ich für die nächsten Geburtstage nähe.......alle anderen 4 Kinder haben mir schon ihre Farbwünsche mitgeteilt. Mein Sohn Dominik: " ...bitte, bitte in grün. Und ich werde sie bis an mein Lebensende aufbewahren."

Kommentare:

  1. Die Decke ist ein Traum, richtig toll. Und Deinem Sohn gebe ich
    total recht, ich würde diese Decke auch bis zu meinem Lebens-
    ende aufbewahren.
    GlG und einen guten Rutsch ins Neue Jahr
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. Die Decke ist ein Traum, richtig toll. Und Deinem Sohn gebe ich
    total recht, ich würde diese Decke auch bis zu meinem Lebens-
    ende aufbewahren.
    GlG und einen guten Rutsch ins Neue Jahr
    Angela

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Decke!
    Und tolle Kinder!!!
    LG
    Guni

    AntwortenLöschen
  4. Boah! Renate! Die ist ja toll geworden! Und so schöne Stoffe! Das ist aber ein tolles Geschenk!
    Kommt gut in ein gesundes Jahr 2014!!!
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Die Decke ist ja traumhaft schön.
    Menno wieso kann ich sowas nicht :)

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk. Ich will meiner Mutter zum Geburtstag auch eine nähen, allerdings hat sie schon Mitte Januar, mal sehen ob´sch das noch schaffe. Dein Link hilft mir auf alle Fälle schon mal sehr weiter.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Die ist wirklich toll geworden die Decke! Eh klar dass sich alle Kinder eine gewünscht haben. Ob eine Tochter mehr noch auffällt? :-)
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  8. die ist so toll geworden!! Sweat als Rückseite find ich eine super Idee!

    GLG Vroni

    AntwortenLöschen
  9. Die Decke ist wunderschön und wirklich das schönste selbst gemachte Geschenk was Du deinen Kindern auf den Weg mitgeben kannst. Bin schon gespannt auf die nächsten Decken ...

    lgr, Ute.

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein traumhaftes unikat - unvergesslich so ein geschenk :-)

    Glg
    Susanne & rosita

    AntwortenLöschen
  11. Die Decke ich wunderschön, die Farbezusammenstellung ist Dir sehr gelungen. Deine anderen Kinder haben vollkommen Recht, sich ebenfalls eine Decke zu wünschen.
    Auch schreibe ich selten einen Kommentar, verfolge ich Deinen Blog doch regelmässig und erfreue mich an Deinen Kreationen und der Farbauswahl .
    LG Me3ko

    AntwortenLöschen
  12. Die ist wunderschön...ich bewundere immer diese schönen Decken und trau mich selber (noch) nicht ran.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  13. Wow, eine traumhafte Decke! Die ist Dir wirklich gut gelungen!
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
    Viele Grüße
    von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  14. Eine tolle Decke und jetzt mal ne blöde Frage, könnte ich dann nicht die Stoffteile gleich mit der Cameo ausschneiden? Bringt wahrscheinlich keine Zeitersparnis, oder?
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Wow, die Decke ist der Hammer..... wunder, wunderschön.
    Ganz großes Kino.
    lg
    simone

    AntwortenLöschen
  16. ein traum-quilt!!!! ich bin schon jetzt sehr gespannt auf die anderen werke, denn och bin mir ja soooo sicher: einer wird schöner als der andere! ich möchte unserem sohn schon lange einen machen aus altern sweatshirt, aber bis jetzt war die motivation wohl noch zu gering. jetzt spornst du mich aber recht an :-)))
    ich hab jetzt auch einen cameo und werde gleich mal die links anschauen die du angegeben hast - vielen lieben dank!!!!

    glg
    katja

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin