Donnerstag, 23. Januar 2014

Bubble aus Walk

Bubble heißt dieser Schnitt  der Schnitt aus der Ottobre 5/11. Allerdings habe ich einiges verändert, da ich ihn aus Wollwalk genäht habe.


Ich habe die Gesamtlänge gekürzt, weil ich das Teil zur Hose tragen will, dann habe ich die Raffungen aus den Taschen genommen und die Nähte offenkantig gelassen.

Damit die Kanten nicht ausleihern, habe ich sie mit einem Geradeausstich abgesteppt.

Bestickt mit der zauberhaften Stickdatei Luna von Anja von der Feenwerkstatt.
Die Stickdatei ist nicht neu, hier und hier habe ich sie auch schon gestickt, aber sie wurde verbessert und erweitert.
Ihr bekommt sie hier.

Einen passenden Basicunterziehpulli habe ich auch gleich dazu genäht. Leider hat der perfekte Ringeljersey nicht mehr gereicht, so musste ich stückeln und braunen Jersey dazu nehmen.

Und weil die ganze Kombi für mich ist und heute Donnerstag ist, ab zu RUMS.

Kommentare:

  1. Toll geworden, eine gute Idee das Schnittmuster zu verändern und aus Walk zu nähen. Ich trage auch gerne Kleidung aus Walk Stoff.
    LG Maria

    AntwortenLöschen
  2. das gefällt mir gut! Und genau das richtige für kalte Tage...
    Liebe Grüße
    Janina

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr schicke Kombi!!! Ich finds beim Shirt sogar gut, dass die Ringels nicht gereicht haben. So hat das doch gleich mehr Pepp und du kannst es auch mal als Nicht-Drunterzieh-Shirt anziehen und macht was her.
    Gefällt mir sehr gut!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön geworden!!!
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  5. Das gefällt mir!
    Liebe Grüße
    Frau Alberta

    AntwortenLöschen
  6. Sieht supi aus, gefällt mir gut!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  7. ... eine wunderschöne kombi !

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  8. Ui, das ist eine schöne Kombi! Das Gestückelte macht sich ausgezeichnet.
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. Jaaaa...der Schnitt steht auch noch auf meiner to-sew-Liste!
    Total schön =D

    Danke...und ganz lieben Gruß von der Anja

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin