Montag, 6. Januar 2014

Reste sind das Beste

Gleich 2 Projekte, wo ich tief in meine Restekiste(n) gegriffen habe, bzw es noch tun werde.
Oben ein Projekt, das schon abgeschlossen wurde und unten, eines das 365 Tage dauert.

Uli vom Blog Das-Königskind hat bei Instagram zum 365 Tage Quilt aufgerufen. Und da ich im Moment sowieso im Quiltfieber bin, mache ich da gerne mit. Mein Ziel, jedes der gebrauchten 361 Fitzerl soll ein anderer Stoff sein, also knallbunt. Und immer aus der Restekiste. Vielleicht machen ja noch mehr mit, die zum Nähtreff ins Canada kommen, dann können wir ja Fitzerltauschen. Meine Restekiste gibt sehr viel her und sie muss dringend leerer werden.
Spannend, so ein Jahresprojekt. Hoffentlich halte ich durch (und mache ihn schon früher fertig).
Alle Infos findet ihr beim Königskind, hier ist die Facebookgruppe dazu, Bei Instagramm findet ihr alle Bilder dazu unter #der365tagequilt.
Mich findet ihr bei Instagramm übrigens unter meinem Namen: mondbresal. 

Das 2. Resteprojekt ist schon erfolgreich abgeschlossen: Ein Mama-Kind Projekt.
Hatte doch mein armes dünnes Kind, immer noch Slips in Größe 92 in der Schublade. Sie wächst einfach nicht raus aus ihrer Unterwäsche, trotz Kleidergröße 128/134. Trotzdem wünschte sie sich endlich neue Slips. Also haben wir die Jerseyrestekiste und die Bündchenrestekiste (deshalb sind die Bündchen so unterschiedlich breit - Reste eben) genommen und Bunties nach einem Schnitt von C*Z*M genäht. Vroni hat ausgesucht und zugeschnitten und ich habe genäht. ein paar Velours aus der Veloursrestekiste aufgebügelt und schon ist es in der Unterwäscheschublade schön bunt und Vroni hat jeden Tag die Qual der Wahl.

Kommentare:

  1. toll! die slipparade sieht klasse aus! demnächst wollt ich da auch mal wieder ran:)
    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ihr Lieben! Ein frohes und buntes neues Jahr! (Das bunte schafft ihr ja alleine, wie ich sehe!)
    Die Schlüppis sind ja super! Für untendrunter ja fast zu schade, aber so ist das ja häufig.
    Wie groß sind denn deine einzelnen Stücke für die Decke? Das wird bestimmt eine tolle Decke!
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Slips hast du da genäht! So langsam bekomme ich auch Lust am Quilt-Projekt teilzunehmen, hab schon viel davon gelesen :) und du hast schöne Stoffe ausgewählt. Mal sehn, vielleicht mach ich auch noch mit.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Die Slips gefallen mir auch sehr gut! Bunte Unterwäsche macht einfach gute Laune! LG Ena

    AntwortenLöschen
  5. wie cool,
    und eine schoener als die andere
    und alle samt Unikate
    Knaller


    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  6. Hach, die Slips sind ja toll. Klar, da ist das aussuchen am Morgen immer schwierig...
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. einfach klasse!!! vielleicht sollte ich nicht immer jerseyrestedecken nähen, sondern mal ein paar unterhoserln für meine mädls :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo! Die Unterhosen sind Super schön.Danni hat auch noch letzte 98 Unterhosen mit 140 Unterhemden .
    Schönes neues Jahr Iris Uhde!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo! Die Unterhosen sind Super schön.Danni hat auch noch letzte 98 Unterhosen mit 140 Unterhemden .
    Schönes neues Jahr Iris Uhde!

    AntwortenLöschen
  10. tolles teamwork..klasse...
    so schick und bunt sind sie geworden...
    da bekommt man tatsächlich lust drauf
    auch welche zu machen smile..

    glg sabine

    AntwortenLöschen
  11. Oh Deine Bunties sind superschön geworden!
    Und auf Deinen Quilt bin ich auch schon gespannt! Ich bin mir sicher, dass Du durchhältst!!! Der wird bestimmt klasse ♥

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  12. ... wunderschöne projekte ... die bunties sehen klasse aus !

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  13. Die sehen ja schöööön aus!! Bin schon gespannt auf deinen Quilt!! Werde auch mitmachen!! =) GLG Dany

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin