Dienstag, 11. März 2014

Niggl

Aufmerksame Leser wissen, dass ich fünf Kinder habe. Meistens sind hier nur meine beiden jüngsten Töchter zu sehen, weil sie am meisten benäht werden.
Mein Zweitgeborener Dominik, als Kind Niggl genannt, plagt mich schon seit Jahren, ich soll doch  auch für ihn mal nähen. Ich hatte es ihm versprochen, aber den Schnitt nicht gefunden, den er sich vorstellte. Also habe ich mich selbst an die Arbeit gemacht und nach meinem Kinderdirndl Vroni und dem Kinderjanker Franzi, benannt nach meinen Töchtern, kommt jetzt das Hemd Niggl als Ebook.

Ein lässiges Hemd, hüftlang, hier mit Knopfleiste, genau nach seinen Vorstellungen. Besonders schön aus Leinen, aber....

...auch aus anderen Stoffen sehr schön. Hier aus dünner Baumwolle mit Halsbeleg und Ösen, ohne Kragen.....

 .....oder hier sogar ganz rustikal aus Jeans.

Seitlich mit Schlitzen, damit es über der Hose getragen werden kann. Für in die Hoseninnenträger kann es auch verlängert und die Schlitze weggelassen werden.

Niggl mit Niggl und seinem Hund.

Ins Ebook packe ich auch noch ein Tutorial, wie ihr ganz einfach ohne Schnittzeichnen ein Hemd mit Mehrweite im Vorderteil und Rückenteil nähen könnt. Hier in Bayern wird so ein Hemd auch gerne zur Lederhose getragen.

Und weil ich den  Jungsmamis nix abschlagen kann, obwohl ich selber keine kleinen Jungs mehr habe, wird es auch Niggl-Kids geben.
Dazu später mehr. 

Überrascht hat mich auch, wieviele meiner Probenäherinnen das Hemd für sich selber entdeckt haben.

Das  Ebook  für das Männerhemd Niggl  wird  Ende der Woche online gehen.
Die Größen gehen von XXS (42) bis XXL (54).

Hier noch mal das gleiche Hemd wie das erste, nur ist es hier ganz neu und oben schon dreimal gewaschen und getragen. Leinen wird durchs tragen einfach schöner.
Das hier ist Dominiks Lieblingshemd.

Kommentare:

  1. Wir sit zen hier und freuen uns schon. Bis zu welcher grösse wird es das hemd geben?

    AntwortenLöschen
  2. wow, ich bin begeistert!!! gratulation! das würde meinem mann auch gut gefallen!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Das Ebook brauch ich für meinen Mann und vielleicht auch für mich :) fantastisch. Und soooooo geniale Bilder!!

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  4. renate - du hast wieder einmal aus der ferne meine gedanken gelesen ... mein mann wünscht sich schon lange ein solches hemd - und in xxl müsste er noch reinpassen! ich freu mich und werd mir das ebook gleich bestellen (sobald meine bandscheibe wieder ok. ist :-()
    glg, catharina

    AntwortenLöschen
  5. Sehr sehr cool! Werd ich bestimmt mal ausprobieren!

    liebe Grüße, Daxi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Renate,
    Ich sitz grad hier am Esstisch und hab total begeistert das Hemd meinem Mann gezeigt. Wir tragen auch privat viel Tracht, bzw. mein Mann solche Hemden. Leider ist Gr. 54 für einen "g'standnen" Bayer zu klein :)
    Größe 56/58 wär super. Meint du, der Schnitt wäre irgendwann erweiterbar?
    Herzliche Grüße aus Mittelfranken
    Marion

    AntwortenLöschen
  7. ... ganz vergessen, das Hemd steht deinem Sohn ausgezeichnet! Ein toller Schnitt und hübscher junger Mann :)))

    AntwortenLöschen
  8. Wow, der Hammer! Schaut super aus - Hemd und Sohn ;o)
    Lg Majo

    AntwortenLöschen
  9. Hui, jetzt warte ich aber auf's Wochenende :-)
    Mal was anderes, als die dauernden T-Shirts!
    Herzliche Grüße,
    rebecca

    AntwortenLöschen
  10. Cooles Hemd und schöner Sohn! :-)
    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  11. Absolut genial!!! Ich hab für meinen Mann noch NIE was genäht.....aber ich denke, DAS eBook werd ich mir kaufen!! Das schaut einfach grandios aus ...... und die Fotos samt Model bzw. Muse sind echt klasse!!!
    Wie gut, dass er so beharrlich geblieben ist ;)
    Super, Renate!!! Glückwunsch!!
    GGLG
    Simone♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Renate, ich hab das gestern auf meiner FB-Seite geteilt......und ich lach mich heut ja schlapp......die Damen der Nähwelt scheinen dem Schnitt sehr zugetan - aber noch mehr Deinem Sohn ♥♥♥♥ ;)
      Da wird er sich freuen ;)

      Löschen
  12. Oh Renate, das Hemd sieht Klasse aus! Ich gratuliere Dir zu Deinem dritten Schnittchen. Besonders schön finde ich die Namen Deiner Schnittmuster, die wohl größte Liebeserklärung, die Du Deinen Kindern machen kannst oder? Also fehlen ja noch zwei und wir können uns auf noch zwei tolle Schnittmuster freuen!

    Liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  13. Mei so a scheena Bua , da kriag i ja glei Herzerl in de Augn :D
    Des Hemd is da WAAAAHNSINN! Des muass einfach sei!

    LG Alex

    AntwortenLöschen
  14. Super toller Post geworden mit traumhaft schönen Bildern von einem sehr sehr feschen Mann! ;-)

    AntwortenLöschen
  15. die hemden sind allesamt grosse klasse und sehr schön!
    grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  16. total cool und sehr fesch! das hemd natürlich auch :-)
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  17. Sehr schönes Hemd und sehr schönes Model!!! ;-D
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  18. WOW!! Supercool!!!
    Und ein tolles Hemd *hust*
    :-)))

    AntwortenLöschen
  19. Als du das Hemd unlängst schon gezeigt hast, dachte ich mir auch, dass ich das für mich nähen möchte. schön zu hören, dass es auch einige Mädls für sich genäht haben. Meinem Mann gefällt es auch super und für den kleinen Herrn werde ich es sicher auch nähen. Ich finde den Schnitt klasse
    Und heuer sind ja Herrenhemden für uns Mädls voll im Trend
    Ich freu misch schon rießig auf den Schnitt
    lg dodo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. meine Niggl's für meine beiden Herren sind fertig. Fals du schauen mags:
      http://creating-dh.blogspot.co.at/2014/03/niggl-fur-meine-beiden-herren.html
      und als nächstens sind wir Mädls drann, der Stoff liegt schon bereit.
      Danke nochmals für diesen tollen Schnitt, das ist mein neuer Lieblingsschnitt für die ganze Familie
      lg dodo

      Löschen
  20. Wow! Absolute spitzenklasse! Ich bin hin und weg von dem rustikalen Hemd aus Jeans. Die anderen sind auch toll, aber das wäre mein Favorit! LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  21. WooooooooooooooW Renate; ich bin begeistert; ganz ganz TOLL geworden...

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  22. Ein ganz tolles Hemd, mir gefällt die Leinenvariante am besten - und ein cooler junger Mann, dein Niggl :-)

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  23. Ich freu mich auf dieses Ebook, ganz dolle. Doch erst mal neue Wohnung finden und umziehen. Dann den Liebsten benähen, so ist leider die Reihenfolge.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  24. Uiii wie toll! Was du für tolle Sachen machst. Aaaaaaaaaaber--------es ist ja noch sooooo lang bis zum Ende der Woche :-(

    Ich warte gespannt wie ein Flitzebogen! Danke für das tolle E-Book!!!!

    lg

    Karin

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Renate, hier haben sich gerade drei Jungs und ein Herzallerliebster angestellt. Die Jungs streiten schon, wer als erster benäht wird. Ich freue mich total, dass Du den Schnitt mit allen teilst.
    Liebe Grüße
    Christine von 3sternderl

    AntwortenLöschen
  26. Ich bin absolut begeistert, so ein cooles Hemd, das würde meinem Mann auch super gefallen.
    Herzlichst,
    Tessa

    AntwortenLöschen
  27. wow was für ein tolles Hmend und einen tollen Sohn als Model und Träger - einfach PERFEKT... muss ich meinen mal zeigen ♥ mal sehen, ob er doch mal ein Hemd trägt liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  28. Superschön! Hoffentlich schaffe ich das auch, denn das würde mir für "den Kind" gut gefallen
    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  29. Ach, Renate! Wie toll. Mein Mann sagt schon ewig, dass ich ihm doch auch mal was nähen soll. Da ist dieses Hemd genau das richtige! Super!

    AntwortenLöschen
  30. Hallo !
    das Hemd sieht ja toll aus - das würde meinen Männern (Mann und Sohn) auch sehr gut gefallen - da möchte ich gern die Anleitung haben - sagst Du Bescheid, wenn es online ist ?
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  31. wow, darauf hat die nähwelt gewartet. ein schönes lässiges männerhemd ! super ! die beispiele an deinem sohn sehen klasse aus !

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  32. Wie cool! Ein Hemdenschnitt! Ich kann es nicht erwarten, dass es die "kleine Jungs"-Version davon gibt... einfach herrlich!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  33. Ich schreie und hüpfe vor Glück! Da gibt es noch sooooooo viel Bedarf an coolen und lässigen Schnitte für große und kleine Jungs! Ich freue mich endlich mal was für meinen Mann nähen zu können und meinen Sohn! Juhuuuuuu! Bin dabei!
    Liebste Sternbiengrüße

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Renate,

    ganz ehrlich ich bin sprachlos...ich liebe diesen Stil und der Schnitt ist super gelungen...

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  35. Hey wie genial ist das denn, ein Herrenhemdenschnitt, und dazu noch genau so einer, wie ich ihn schon seit Langem suchte. Menno, wieso kann es noch nicht Wochenende sein???? Der Stoff liegt nämlich schon gewaschen und gebügelt hier, nur der Schnitt hat noch gefehlt. Hach, ich freue mich echt, dass auch mal die herren bedacht werden. Deinem Sohn steht das Shirt total gut, ich male mir bereits jede MengeVarianten gedanklich aus.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  36. Hammer! endlich was cooles für Männer! DANKE!
    Mein Mann zieht sonst nur Microfasershirts an aber das wird er sicher tragen.
    Freu mich auf das Ebook!!

    Liebs Grüssli Melli

    AntwortenLöschen
  37. Wow Renate!
    Ein tolles Hemd ein toller Schnitt und ein ganz fescher Sohn!
    liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  38. Wie toll!...und Dominiks Lieblingshemd ist auch mein Favorit...ein tolles Leinen.
    Die Hemden sind klasse und immer in Mode, habe ich diese Hemden (wie das von deinem Mann) schon als Umstandhemden von meinem Mann gemopst...viele Jahre her und die Hemden immer noch modern.
    Auf die Mädels in ihren Hemden bin ich schon sehr gespannt, sieht sicher auch umwerfend gut aus.
    GLG Ela

    AntwortenLöschen
  39. Oh, super! Das gefällt mir total gut! Der Schnitt ist echt genial!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  40. Ich bin hin und weg! GENIAL!!!!

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin