Freitag, 23. Januar 2009

Mal wieder was genähtes, obwohl...

wir noch unerwartet tierischen Nachwuchs bekommen haben.
Unser zeugungsunfähiger Kaninchenmann, hat es doch geschafft, nach einem Jahr, seine Partnerin zu schwängern. Jedenfalls sah ich heute ein Nest mit 4 lebenden Jungen im Kaninchenstall. 2 Junge waren leider außerhalb und tot. Jetzt ist nicht gerade die ideale Jahreszeit für so nackige Junge im Außenstall. Aber jetzt können wir die Jungen mit der Mutter nicht mehr umziehen lassen. Nur den Vater haben wir aus dem Stall genommen. Wir haben den Stall noch wärmer abgedichtet und jetzt können wir nur noch hoffen.
Weil die Jungen und die Mutter jetzt vor allem Ruhe brauchen, gibt es auch erst in ein paar Wochen Fotos (falls sie durchkommen). Auch unsere Kinder dürfen noch keinen Blick auf die Kleinen werfen. Aber noch sind die Wachteln klein und niedlich.
Seit Jahresbeginn habe ich an dieser Fee genäht. Irgendwie dauern mir so Jacken viieel zu lange. Noch liegt Schnee und Franzi kann den dick gefütterten Mantel tragen. Für nächstes Jahr muss ich aber dann Bündchen an den Ärmeln einsetzten, ansonsten ist er wirklich reichlich.Zum ersten mal habe ich Metallstoff verarbeitet. Innen mit Pelzstoff gefüttert und dazwischen noch eine Lage Volumenvlies, allerdings letzteres nicht in den Ärmeln.
Franzi hat sich Pinguine von Stickbär für ihren Mantel ausgesucht. Auch auf der Rückseite sitzt einer. Auf der Mütze ist das Januarfreebie, das zu Thema passt.
Dann gabs auch noch eine Mütze und einen Pulli aus einem ganz tollem, dünnerem Noppenfleece. Er heisst Polar Dots und es gibt ihn in mehreren Farben. Normalerweisse kaufe ich, verwöhnt durch Buttinette keine Stoffe in dieser Preisklasse, aber dieser ist wirklich ganz besonders schön und ausgefallen.

Das wunderhübsche Mädchen mit der Maus auf dem Pulli ist von Heike (tuci).

Kommentare:

  1. Fee wartet bei mir noch auf Vollendung. Ein schöner Mantel!

    Ich glaub, wir müssen bald bei euch vorbei kommen, bei den vielen Tierchen zum Anschauen, da ist Linnea ganz baff und Vinci erst recht.

    GLG
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Wenn ich in deinem Blog lese, muss ich ganz oft meinen großen Sohn (12)rufen. Er ist seit 1,5 Jahren Besitzter einer kleinen Hühnerschar, wenn nötig helfen wir ihm natürlich dabei.
    Drücke euch die Daumen mit den kleinen Häschen.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  3. ....das war bestimmt der Osterhasi;)

    Hübscher Mantel und besonderer Stoff;)

    lg marion

    AntwortenLöschen
  4. Mensch ist das ein schöner Mantel und der Pulli super in einer meiner lieblingsfarben wie Du ja schon gemerkt hast ;-)
    Ja durch Buttinette wird Frau doch ganz schön verwöhnt ich stelle mcih auch schonwieder bei Dir an ...ganzliebguck....
    Ich drücke Euch die Daumen das es mit den Hasen klappt.
    Bis bald
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Sachen. Der blaue Stoff mit den Noppen ist ein Traum, habe sowas in der Art noch nie gesehen.
    LG Olga

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin