Montag, 29. Juni 2009

Angie, Aaaaiingie.......

Endlich Angiewetter, auch wenn es morgen wieder regnen soll.
Aus Camouflagejersey von Buttinette. Aber der Schnitt braucht ja sooo wenig Stoff und ich habe immer noch soo viel davon.
Alles ist richtig nass, nach dem tagelangem Regen. Himbeeren und Erdbeeren im Garten waren verschimmelt. Der Sandkasten schöön nass.
Diese großäugigen Tierchen haben es vor allem Franzi im Moment angetan. Vor meiner Innovis 700, hatte ich mir bei ebay eine kleine Brother Stickmaschine ersteigert. Die Maschine war Schrott und ist längst entsorgt, aber die Stickies, die dabei waren, bin ich jetzt erst langsam am sichten. Da findet sich doch so manches Schätzchen.
Übrigens, Franzi behauptet, das rechte Tier wäre ein Reh, ich meine, es ist ein Fuchs. Aber gut getarnt im Tarnstoff!!
Das sind übrigens unsere ersten Angies. Genäht und geschenkt von Kirsten (Linvin), bzw von Linea. Danke noch einmal. Die gefielen meinen Beiden soo gut, dass ich sofort auch noch Angies nähen musste. Leider mussten wir ziemlich warten, bis wir das passende Wetter hatten.
Hier kann man das gleiche Shirt, das Vroni trägt, an Linea sehen.

Kommentare:

  1. Die Shirts sind super geworden.
    Ich bin der Meinung das es ein Fuchs ist. Bei uns ist Planschbecken Wetter. Also komme ich nicht so viel zum Nähen.

    VLG Karin

    AntwortenLöschen
  2. Für mich sieht´s ja mehr wie ein Reh aus ;-) Tolle Shirts!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Shirts und bei dem Wetter kann man ja nie genug davon haben.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt würden sich meine beiden bei euch im Garten so richtig wohl fühlen, alles schön matschig.

    Schicke Angies, der Camoustoff ist echt klasse. Ich finde, es ist ein Fuchs!

    GLG
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Beautiful creas!

    Congrats for this!

    kisses,

    irina

    AntwortenLöschen
  6. also ich seh da auch ein reh *g*
    kuck mal die füße.....
    und der schwanz ist doch viel zu kurz
    aber es kuckt, wie ein fuchs *lach

    lg einchen

    AntwortenLöschen
  7. *mal die hand hebt* ich bin auch für reh, das sind eindeutig hufe, gespaltene.. ;o)

    und die angies find ich auch richtig klasse.. super girlie shirts, die so schnell keinen fleck sehen lassen, oder?!

    lieben gruss
    vanessa

    AntwortenLöschen
  8. Cool eure Tarnshirts!! Und die Stickis sind ja zu süß! Ich glaube auch, dass es ein Fuchs ist.

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  9. ich weiss gar nicht was ich knuddeliger find, deine schätzchen mit den angie`s oder die waldigen herzensbrecher ;-)
    herzallerliebste grüsse, silke

    AntwortenLöschen
  10. Definitiv ein Reh - für einen Fuchs hat das Tierchen einen viel zu kleinen Schwanz und außerdem hat es Hufe. Im übrigen sind diese weißen Punkte auf dem Po auch typisch Reh, wüsste zumindest nicht, was die bei einem Fuchs zu suchen hätten. Reh! Definitiv!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  11. Also ich meine, daß es Ein Reh mit einem Fuchskopf ist : ) -> Die Fellzeichnung ist vom Reh, das Schwänzchen auch, denn der Fuchs hat nur die oberste Spitze ganz weiß! Die Hufen - gibt es beim Fuchs nicht... Aber das Gesicht?! FUCHS FUCHS FUCHS : ) also doch der Fuchs im Rehfell !!!! Neue Kreation! Liebe Grüße Tinki

    AntwortenLöschen
  12. Die Angies sind Klasse geworden und stehen deinen Mädels super gut .Ich hab den Schnitt noch nicht probiert , aber einen ähnlichen ( auch für Große ) gerade bekommen .Mal schauen was draus wird ...
    LG Simone

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin