Sonntag, 9. August 2009

Ivy verlängert

Hier ist sie nun, die Ivy in lang.

Grundsätzlich nicht schlecht, wenn...

...nur die Leibhöhe nicht viel zu hoch wäre.
Wenn Franzi den Bund einmal umschlägt, wäre die Hose gut. Hier auf dem Bild hat, sie die Hose nicht mal richtig hochgezogen. Der Schritt sitzt auch noch viieel zu tief.
Das heisst, ich muss weiter an dem Schnitt basteln und die Leibhöhe anpassen. Franzi mag Hosen eigentlich nur auf der Hüfte.
Vielleicht weiss jemand, wie ich den Schnitt so verändern kann, dass eine Hüfthose aus dem Ganzen wird?!?

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich habe im vorderen und hinteren Hosenbereich auf gleicher Höhe einfach den Schnitt 2cm paralell zum Fadenlauf eingeknickt und beim zuschneiden den Seitenverlauf angepasst. Jetzt musst du nur darauf achten das die Taillenweite enger ist. Du kannst auch einfach oben die Höhe kappen, aber dann musst du die Taschen wieder anpassen.
    Zusätzlich lass ich dann im Bund noch zusätzlich die Nahtzugabe weg.

    viele Grüße Heike

    kannst mich auch gerne anmailen....

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Renate,

    und im Original sieht sie noch vieeeel, vieeeeeel besser aus!

    GlG und gute Nacht,

    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    die Hose gefällt mir in lang super gut.Hast Du die Hose einfach unten verlängert, oder hast Du sonst noch was geändert ?
    Das wäre auch eine Idee für meine Tochter, die gekaufte Hosen haßt.
    Eine ganz tolle Idee,
    LG, Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Vince erkennt Franzi mittlerweile mit einem Blick aus dem Augenwinkel auf den PC. (Der wirbelt hier gerade rum und schaut ein bißchen mit). Die Leibhöhe ist zu hoch, vielleicht hast du einen anderen Schnitt da an den du anlegen kannst und dann anpassen kannst. (Meine Kids waren stinkbeleidigt, dass ihr Sonntag nicht nochmal da wart, die zwei wieder.)

    GLG
    KIrsten

    AntwortenLöschen
  5. Die Hose sieht wirklich klasse aus. Wir haben wegen der Leibhöhe auch oft dieses "Problem". Ich nehme dann von oben entsprechend der Höhe ein paar Zentimeter weg und gleich die Hosentaschen an(also vom Schnitt die cm wegschneiden und dann nochmal auf die Schnittvorlage legen und die Rundung neu abnehmen. Den Taschenbeutel lege ich dann auch nochmal auf die Seitenkante der Hose und gleiche auch an).

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  6. hallo renate,

    ich habe bei meiner zwerg nase glaube ich satte 5 cm einfach von oben an der hose wegggenommen und auch auf die nahtzugabe verzichtet oben. und da meiner ja noch so klein ist, habe ich auch auf die taschen verzichtet... aber franzi ist ja älter und gebraucht diese auch, oder?! vielleicht kann man sie einfach so wieder ansetzen? also die rundung selber malen? ich hoffe, ich drück mich nicht zu doof aus und du weisst, was ich mein...

    ganz lieben gruss
    vanessa

    AntwortenLöschen
  7. und auch ich wollte eigentlich noch sagen, dass ich sie echt schön finde! eine sehr schöne farbe, die franzi sehr gut steht!!!

    *vergessliche nudel ich*

    AntwortenLöschen
  8. eine tolle idee die Ivy einfach zu verlängern.

    ich finde es total klasse.

    Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin