Sonntag, 22. November 2009

Neues aus der Krankenstation


Keine Sorge, so sehen wir (noch) nicht aus.
Aber so wie es aussieht, können wir uns noch ein gemütliche Woche zu Hause machen. So richtig gesund ist noch keiner von uns vieren. Nur mein Mann hat immer(noch?) nichts.
Franzi hat heute wieder Fieber bekommen, der Rest ist zumindest unter 38 Grad.
Vroni, die kleine Zierliche hatte die Grippe überhaupt nicht schlimm. War oft im Zweifel, ob sie überhaupt angesteckt ist. Aber sie hatte dann doch etwas Fieber und die typischen Zeichen, wie Husten und Kopfschmerzen. Aber auch nicht mehr. Und nur 2 Tage. Mal sehen, ob es auch bei ihr, so wie bei Franzi und Lisa noch einen Rückfall gibt.
Ich war gerade zum ersten mal wieder im Nähzimmer und hab zumindest mal die Sticki angeworfen. Vroni hat heute mit Filzen angefangen und Lisa plant die ersten Weihnachtsgeschenke, die sie selbst machen will. Gute Zeichen, oder?
Ich wünsche den vielen Grippekranken gute Besserung und allen andern, dass ihr euch nicht ansteckt.
Zumindest müssen wir nicht mehr über Impfung nachdenken. Allerdings würde ich persönlich trotzdem nicht impfen, auch nicht meine Kinder.

Kommentare:

  1. Hallo Renate, das hört sich aber wieder ein bißchen besser an. Bei uns ist es ähnlich, Leo ist auch nach einer ganzen Woche noch arg schlappi und die kleine zarte Mia, die sonst alles aus den Latschen haut, hatte nur heute nacht Fieber aber tags hat sie wieder rumgeturnt, mal sehen wie die Nacht wird.

    Wie schön, dass Ihr langsam kreativ werden könnt, sonst kriegt man doch auch Lagerkoller :)))

    GLG, Kati

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Grüße in die Krankenstation;)
    Adelheid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Renate,

    schön dass es Euch wieder besser geht.
    Uns geht es auch wieder allen besser, ich glaube aber auch dass es das noch nicht ganz war.
    Die Kinder sind sehr blass und husten noch (der Kleine hat es jetzt auch abgekriegt) und mein Mann und ich halten uns soweit mit Paracetamol fit.

    Lagerkoller haben wir aber auch schon.
    Das Schöne an einer Krankheit ist immer das "danach", da fühle ich mich jedesmal als könnte ich Bäume ausreißen.

    Liebe Grüße

    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Grüße und Genesugnswünsche von Krankenlager zu Krankenlager. ;-)
    Mal sehen ob die chica auch nochmal loslegt, ansonsten wars bei uns so ähnlich wie bei Euch.
    Ts
    Verrätst du uns was es mit dem Bild auf sich hat? Bitte.

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. meine güte habe ich mich erschrocken als ich nur das bild gesehen habe.. *lacht* ich hab sonstwas gedacht!!

    ich freu mich sehr, dass es schon besser geht... trotzdem auch weiterhin alles gute an euch alle!!!

    ganz ganz lieben gruss
    vanessa

    AntwortenLöschen
  6. Wünsche euch auch alles Liebe ins Krankenlager :-)))
    Und, ich habe mich impfen lassen und leider seitdem unter Husten und migräneartigen Koppfschmerzen. Ich weiss nicht, ob das wirklich so eine gute Idee war...

    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  7. Huhuu Renate,

    wünsche euch weiterhin gute Besserung, es wird irgendwann alles wieder gut.

    GLG Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Ich wünsch Euch allen ganz schnell gute Besserung. Bis bald.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Ach liebe Renate, es freut mich so sehr, daß es langsam wieder aufwärts geht!!!
    Und der Drang nach kreativen Tätigkeiten ist doch schon das beste Zeichen :0)

    Ganz liebe Grüße von der Anja

    AntwortenLöschen
  10. Oh - neue Gesichter ?? Also wenn du schon wieder so spaßig aufgelegt bist , kann das ja nur ein gutes Zeichen sein ! ich drück euch weiterhin die Daumen auf das es bald ausgestanden ist .Vronis Symtome kursieren hier auch schon seit einigen Wochen ..aber immer heißt es "grippaler Infekt ".Macht euch noch ein paar "gemütliche "Tage mit Heimwerkeleien und lasst euch weiter fleißig von der männlichen Krankenschwester betüddeln ..grins .
    Ich drücke euch ...GLG simone

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Renate,

    ich freue mich zu hören, das es schon wieder bergauf geht bei euch oder zumindest nicht schlimmer wird! Wir sind hier noch alle kerngesund...man könnte ja annehmen, das sich die Grippe einfach nicht an den A.... der Welt verirrt, mal schauen! Aber impfen lasse ich uns in jedem Fall nicht!

    liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  12. Habt ihr ein neues Familienmitglied? ;-)

    Nach deinen Berichten werden wir uns wohl auch nicht impfen lassen und ich sehe die Sache ein bißchen gelassener. Natürlich freue ich mich, dass es euch wieder ein wenig besser geht!

    GLG
    KIrsten

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin