Samstag, 27. März 2010

Einblicke...

...bekommt man mit diesem schnellen Geschenk zu Ostern.
Mir gefallen die Zwiebeln von Osterglocken und andern Blumen so gut, dass ich sie mal richtig in Szene gesetzt habe.
Ein Rechteck aus dickem Filz (ich hab Wollfilz genommen, aber bei Buttinette gibt es gerade ein günstiges Frühlingsfilzpaket) zugeschnitten, ein großes Gurken- oder Weckglas, mehr braucht es nicht. Einen Rahmen aus der Stickserie "Pilzig eingerahmt" ein Loch reingeschnitten fertig. Jetzt könnte man natürlich noch ein paar Bänder und Schleifchen ranmachen....
Meine Lösung für den Verschluss sieht so aus. So kann ich auch mal ein anderes, schmäleres Glas einpacken.

Kommentare:

  1. oh, wie schön. Super Idee, manchmal erzielen die einfachsten Sachen einen super Effekt. Klasse!!
    Viele Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. ♥...das ist ja super genial...was für ein effekt..klasse...♥

    ggglg nicole

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja wirklich super interessant aus.
    Sehr gelungen und ne tolle Idee.

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ein super Idee!
    Wird gleich im Hinterstübchen abgespeichert!

    Liebe Grüße

    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine geniale Idee!

    Da kann man Quasi live beim wachsen dabei sein *lach*

    Liebste Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja genial!!
    Super...

    LG, Jojo*

    AntwortenLöschen
  7. So ein wunderschöner Schnickschnack ! Meins hat schon einen Ehrenplatz bekommen ;o)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ui, das ist aber eine gute Idee! Das mit dem Klettverschluss ist genial.
    Gruß von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja eine geniale Idee!! super sieht das aus! Immer wieder gelüstet mich doch nach einer Stickmaschine... wenn das doch nicht so teuer wäre!!!

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöner Schnickschnack, braucht man immer. Ob ich mir den jemals selber anfertige? Ich glaub es fast nicht. Aber schön ist es allemal!

    Liebe Grüße
    kirsten

    AntwortenLöschen
  11. Toll deine Idee! Ich mg die Zwiebeln auch sehr gerne. Vor allem Hyazinthen.

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  12. Na, das ist ja eine super süße Idee !
    KLASSE !!!!

    liebe Gr[-e
    Nina

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin