Sonntag, 16. Mai 2010

Elfen, Trolle und andere Zauberwaldbewohner...

...trafen sich dieses Wochenende im Schloss Blumenthal zum Elfenfest.

Auch einige Nähfreundinnen mit Elfenkindern kamen.

Ganz tolle Stände mit Handwerkskunst und leckerem Essen bevölkerten den Schlossinnenhof.
Ein Gruß von Morgana Rot an Anja von der Feenwerkstatt. Sie hätte dich gerne kennengelernt. Als du am ersten Mai hier von ihr berichtet hattest, hatte sie so viel Zugriffe auf ihre Hompage, dass sie dachte, sie hätte einen Virus *lach*.
Wenn ihr noch mal sehen wollt, was sie für tolle Sachen macht klickt hier und hier.
Franzi und Traudl haben sich bei ihr gleich mal wieder Stulpen gekauft, ... äääh Traudl sogar 2 Paar.
War ja auch soooo kalt.
Und hier unser allerliebster Häkelmützenstand. Letztes Jahr haben wir hier unsere Erdbeermütze gekauft. War nahe daran, noch mehr Mützen zu kaufen.
Hier könnt ihr euch ein paar davon ansehen.

Hier unsere kleinen Elfen. Heute Vormittag haben sich die Kinder noch schnell "Elfenkränze" aus Wolle gefertigt. Vronis Blume ist etwas groß geworden.

Und ich musste gestern Abend für meine beiden Elfen noch schnell Elfenpunktepullis nähen, mit einem ganz besonderen Schnitt. Franzi hat ihn sich ausgedacht. Lange Zipfel an den Seiten und Spitzen an den Händen.

Unsere kleinen Elfen wollten natürlich auch den Zauberwald besuchen. Dort gab es seltsame Wesen. So manches zarte Elfchen hatte sogar etwas Angst, vor allem das mit den grünen Flügeln.


Dieser grüne Baumelf hat mich echt begeistert.

Kleiner Plausch auf elfisch, das verstehen nur Zauberwaldbewohner und Kinder.

Auch mein Sohn Dominik hat das Wochenende auf dem Elfenfest verbracht. Er und auch meine große Tochter haben heute Nacht dort am Lagerfeuer genächtigt.
Seht euch mal die Hose an. Er hat sich selbst einen Schnitt gebastelt, ist mit mir zu Butti gefahren, Stoff kaufen und hat sie sich selbst genäht. Ganz mein Sohn *stolzbin*
Nicht nur Mädels lieben ihn (keine Ahnung warum) auch seine Schwestern vergöttern ihn und als er ein bisl seine Barkeeperjonglageübungen machte, hatte er im nu einen Ring Kinder, die mit ihm übten.
Ein tolles Wochenende. Wir waren Freitag, Samstag und Sonntag dort. Einfach eine tolle Atmosphäre, tolle Leute, gutes Essen und schöne Stände.

Kommentare:

  1. Mei, das schaut aber auch nach einem gelungenen Tag aus...auf diesem Fest hätt´s uns auch gefallen!

    Liebe Grüße
    Simone
    PS: Was Deinen Sohn betrifft, da kann ich die Mädels schon verstehen *lach

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Was für schöne Bilder! DAs war sicher toll :-) Und Du hast tatsächlich keine Ahnung, warum die Mädels Deinen Sohn lieben? :D Also, ein Mann der sich selbst Hosen nähen kann ist ja schon mal was und ich würde mal behaupten, dass er (zumindest für meinen Geschmack und da bin ich sicher nicht allein) auch noch ziemlich gut aussieht ;-)
    Ganz liebe Grüße
    und noch einen schönen Abend,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Oh was für tolle Foto´s die Du da mitgebracht hast. Wir waren gestern auch dort, aber der Fotoapparat lag leider zu Hause auf dem Küchentisch und wir sind auch nicht allzulange geblieben, weil wir fast erfroren sind. Elfenflügelchen und wunderschöne Gesichtsbemalungen sind aber auch mit nach Hause gegangen und die wunderschönen Mützen hab ich auch sehr bewundert. Allerdings waren die meinen Mädels zu blumig und beerig, leider. Ich hoffe dass das Wetter nächstes Jahr besser mitspielt

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  5. So schöne Bilder ;O)
    Die Pullis von Franzi und Vroni sehen super aus . . . mal schaun wann Franzi ihren ersten Schnitt auf den Markt bringt . . . würde mich bei so einer kreativen Familie nun auch nicht mehr wundern ;OP

    Ach Renate das Ebook zu der Tasche ist von FM (Weekender).

    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank, daß Du die Bilder so schnell noch eingestellt hast!
    Das sieht wirklich nach einem märchenhaften Tag aus :0)
    Und Frau Rot werde ich - hoffe ich - im Herbst/Winter mal treffen.
    Dafür sehen wir uns ja ganz bald *freu*

    Viele liebe Grüße von der Anja

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin total begeistert von deinen Bildern. So ein schönes Wochenende hätte ich auch ggerne verbracht. Dass alle begeistert sind von deinem Sohnemann kann ich gut verstehen - das sind wir auch *lach*.
    So und jetzt zum absolut wichtigen : ELEFENPULLIS !!!!! Wahhhhhhhh - bitte verrat mir doch wie du die gemacht hast. Den brauchen wir auch - sofort -umgehend und auf der Stelle *lach* . So toll für diesen kalten Mai !!!!

    Liebe grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. das sind schöne bilder, man sieht, daß ihr ganz viel spaß hattet! glg

    AntwortenLöschen
  9. So bezaubernd ihr alle auf den Bildern im Zauberwald. Da hattet ihr bestimmt ein superschönes Wochenende. Und dein Großer....
    kommt aus einer tollen Familie und das merken auch die Mädels.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. aaaaaaaaaaaaaaaaaaaah...ein ELFENFEST???????????
    r e n a t eeeeeeeeeee, da wäre ich auf der stelle hingeflogen gekommen, ich sitz hier mit offenen mund und krieg mich nimmer ein ;-)
    DAS NÄCHSTE MAL BIN ICH MIT EUCH, das verspreche ich,
    ooooooooh was es alles gibt, das lässt mein naturgeister herz hoch schlagen bis zum himmel und wieder zurück
    drück euch alle ganz doll und freu mich auf samstag :-)))
    vonherzen silke

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Renate!
    Danke für Deinen "Besuch" bei mir. An einem Nähtreff hab ich großes Interesse. Wann und wo findet das denn statt? Dann sehen wir uns ja vielleicht vor dem nächsten Feenfest schon mal.

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  12. Oh ein Traum und dann Deine süßen kleinen Minielfchen. Eine schöner wie die andere.
    Da wäre ich auch gerne dabei gewesen.
    Ganz liebe Herzensgrüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  13. es gibt elfen-feste? wow... dort herrscht bestimmt eine ganz tolle stimmung! <3

    ich bin begeistert von deinem sohnemann bzw von seiner hose ^^... eigener schnitt und selbstgeschneidert. leute in unserem alter (bin 25) machen das eher ganz ganz selten, aber dann auch noch ein herr - wow! :D

    AntwortenLöschen
  14. ... das wäre auch ein tolles Fest für mich und meinen Mädels gewesen - wir leben oft in einer Märchenwelt :-)) leider ist das Fest für einen spontanen Sonntagsausflug zu weit, trotz das wir in Bayern leben.
    glg Tanja
    P.S. ich habe euch am Fürther Stoffmarkt gesehen (von ferne)beim nächsten mal werde ich "zaghaft" hallo sagen ;-)

    AntwortenLöschen
  15. Hallöchen , na das MUSS ja ein superschöner Ausflug gewesen sein !! Schade , dass es sowas nicht in unserer Nähe gibt (oder haben wir es nur noch nicht mitbekommen ?) .Auf deinen Sohn kannst du zu recht stolz sein , welcher Mann kann schon mit einer Nähmaschine umgehen und dazu noch die Hose selbst designen !!! Um die schöne Elfendatei auf Vronis Pulli schleiche ich immer noch herum .Aber ich glaube , du hast mich nun entgültig davon überzeugt !
    GLG Simone

    AntwortenLöschen
  16. oh, das muss ja ein tolles Fest gewesen sein, die Kostüme sehen fantastisch aus
    danke für die Impressionen
    und deine Kinder haben unbestritten dein Talent geerbt, die Pulloveridee ... und die Hose *schwärm*
    man entnimmt deinen Worten wirklich, wie stolz du auf sie bist - so schön

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  17. also wenn du schon dabei bist näh mir doch auch gleich ein neues... jedes jahr mit dem selben dirndl auf den barthelmarkt geht ja auch nicht oder ?

    kennst den ? ich glaub du kommst ja auch aus bayern, gel ?

    ach danke für den lieben kommentar :D:D ich hab mich jetzt echt drüber gefreut...
    lg Pauline

    AntwortenLöschen
  18. liebe renate,

    ein traumhaftes fest. ihr strahlt alle richtig, einfach nur schön anzusehen.

    den stoff von den pullis kenne ich doch irgendwoher! *lacht* franzi, das hast du dir prima ausgedacht und zum glück hast du eine mama, die das umsetzen kannst! Sie sehen einfach nur traumhaft aus.

    ich freue mich schon riesig auf morgen
    einen ganz arg lieben gruss an alle
    vanessa

    PS: renate, kannst du die jacke von meinem mann mitbringen bitte? er wollte dich noch anrufen, bin mir aber nicht sicher, ob er dran denkt.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin