Mittwoch, 2. Juni 2010

Kinder-Reise-Rücksitz-Schlechtwetter-Mitnehm-Mal-Mappe

Meine Kinder wünschten sich doch auch so Notizmappen zum mitnehmen. Aber Kinder brauchen einfach mehr wie einen Stift. Also habe ich darüber nachgedacht. A5 ist nicht besonders groß und normale Stifte, da gehen nicht besonders viele Farben rein. Kurze Stifte, das war die Lösung.

Aus der Filzfabrik habe ich m 5 mm dicken, wunderbar festen Wollfilz für lau bekommen. Schmale Rollenabschnitte. Eigentlich dachte ich an Schuheinlagen. Aber für unsere Mäppchen ist er absolut super. 
Besticken....kein Problem. Die Sticki arbeitet sich ohne Probleme durch das dicke Material.
Nur mein erster Versuch der Stifteaufbewahrung, wie bei den Rollmäppchen, war nicht so prickelnd. Alles verzog sich. Nicht schön!!!!

Der Versuch mit Gummi, ein voller Erfolg. 
Heute kamen meine bestellten Blöcke.  "Mangamalblöcke" - wunderbar festes 150 g Papier - 2 Stück für einen Euro. Da können die Kinder malen, so viel sie wollen.
Hier bekommt ihr sie. Es gibt auch normale Notizblöcke - 4 Stück für einen Euro.
Wachsmalstifte, Fineliner, Filzstifte und Farbstifte gibt es alle in kurz.
In nächster Zeit wird das das "neue" Geschenk, wenn meine Kinder zum Geburtstag eingeladen sind.
Der Adler (Sticki von Anja von der Feenwerkstatt) ist ja auch personalisiert und schon verplant. Bonni und Milli ( Stickis vom Tausendschönchen) haben sich meine beiden Mädels ausgesucht.
Fertige Bilder können hinter den Stiften gesammelt werden. Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne entgegen.

 Ja und auch bei uns ist Mymakis Buch bereits eingetroffen und alle blättern eifrig.

Vroni kam heute mit ihrem alten DS und brauchte dringend ein Täschchen. Und überhaupt hätte ich ihr versprochen, sie dürfe auch mal nähen in diesen Ferien. Also verschwanden wir bei diesem Dauerregen für ein paar Stündchen ins Nähzimmer und ein wunderschönes Täschchen war das Ergebnis. Mit Tasche hinten für Spiele und Ersatzbatterien. Natürlich auch aus wunderschönem Wollfilz, diesmal allerdings nur 1 mm dick.

Gestern Abend habe ich mich an einer Geldbörse aus dem Buch versucht. Musste allerdings einiges an dem Schnitt ändern, da ich Wollfilz statt Wachstuch verwendete. Wenden geht nicht und mehrere Lagen Wollfilz wird zu dick.
Mir gefällt die Börse ganz gut. Ich habe hinter den Kartenfächern noch ein großes Fach für Geldscheine eingebaut (Nicht das ich so viele hätte). Beim der Nächsten mache ich noch ein 2. großes Fach für meine 1000 Zettel und andere Papiere.
Unzufrieden bin ich mit den Ecken. Vielleicht kann mir dazu jemand einen Tipp geben?

Jetzt bin ich schon am Überlegen, ob ich demnächst noch mal in die Filzfabrik fahren muss, bei den vielen tollen Ideen in Mymakis Buch: "Alles was Fräulein so braucht" . Meine Fräuleins hier, einschließlich meiner einer braucht da so einiges. Und weil so viele nach der Adresse der Filzfabrik gefragt haben, hier der Link.
Rechts in der Leiste ist die Info für den Fabrikverkauf.
Hier noch ein Blick auf Franzis Werk. Ganz alleine hat sie aus einer alten Kinderjeans ein buntes Täschchen gezaubert. Mehr Bilder könnt ihr auf ihrem Märchenzimmerblog finden. Sie freut sich immer sehr über jeden Besucher und Kommentar.Aber wer von uns freut sich nicht darüber?

Kommentare:

  1. Du hast einen Buttinettenausweis *lach* - ich bin schwer beeindruckt.
    Muss jetzt die ganze Zeit krampfhaft überlegen, wie ich es anstellen könnte, dass ich euch zum Geburtstag einladen könnte ...... denn sowas brauchen wir auch, das ist klar ;o)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. megageniale idee mit den malmappen, dat wär auch was für meine maus. auch die andern sachen sind wieder toll geworden. lg dini

    AntwortenLöschen
  3. *lach* du das die goldene DHL Karte... Berechtigt die einen dazu das man alle Pakete bekommt :-) Denn dann will ich dich auch!
    Ansonsten sieht die Geldbörse perfekt aus. Ich glaube die werde ich nun auch nähen.
    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Ich noch mal schnell, muss ins Bett, kriege morgen wichtigen Besuch (LACH)#+
    Bringst du von den Sachen was mit, und vielleicht das Buch, ich habs ja noch nicht...???#würde ich gerne anschauen.....
    FREU MICH SCHON AUF DICH
    NETTE

    AntwortenLöschen
  5. huhu...sind das ja schööööne sachen. diese mal-mappe mit bonnie..uferlos hübsch..und die geldbörse...total genial..lg nicole

    AntwortenLöschen
  6. oh, schöne Sachen hast du genäht. Die Malmappen könnten wir auch gebrauchen und soooo schöne erst recht!!

    Liebe Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen
  7. So etwas brauchen wir auch. Übrigens Jule hat bald Geburtstag "LACH". Die gefallen mir alle richtig gut.

    VLG Karin

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine super tolle Idee, dann werden unsere Autofahrten in Zukunft wohl auch etwas entspannter. Und Dein Geldbeutel einfach toll. Das Buch ist seit gestern hier, und die To-do-Nähliste wird immer länger....

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  9. Die Malmappen sehen traumhaft aus!!!!! Ist die Anleitung dafür auch in dem tollen neuen Buch??

    Viele Grüße Kerstin (aus BA)

    AntwortenLöschen
  10. Wow warst du fleißig !

    Wunderschön sind die Sachen geworden. Mir gefällt die Geldbörse am besten, da hat man wenigstens Übersicht über die vielen Karten. Bei mir stecken immmer 3 Stück hintereinander ;O)

    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  11. Ganz toll sind Deine Werke. Das Buch hab ich leider noch nicht, weil sonst meine Liste noch länger wird. Am besten gefällt mir der super Geldbeutel und die Bonniemalmappe. Einfach genial.
    Herzensgrüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen Renate,

    mensch, die Idee mit den Mitnehmblöcken mit "Stiftinhalt" ist ja klasse!!! Der Wollfilz natürlich ein Traum...
    Na dann lass jetzt mal den Sommer kommen *lach*

    Ganz liebe Grüße,

    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Deine Malmappen sind nicht nur fürs Auto eine tolle Idee, ich sammle nonstop Buntstifte im ganzen Haus ein :-))) Superschön, ich warte schon ganz gespannt auf das Buch, in der Schweiz dauert die Lieferung leider immer ein paar Tage länger.

    GLG Anja

    AntwortenLöschen
  14. ♥♥♥...wow!!!...die "KRRSMMM" sind ja der hammer...:o))))...♥♥♥...


    ...einen wunderschönen SONNEntag und gggggggggglg nicole...

    AntwortenLöschen
  15. Oh wow was für ein fleissiges Lieschen, sooooooooo viele tolle schöne Sachen, ich bin sehr begeistert............:O)

    ♥♥ sonnige Nordseegrüsse
    Birgit ♥♥

    AntwortenLöschen
  16. Die Malmappen sind genial, die Idee werde ich dir sicher mal klauen! L. malt so gern, auch im Auto, da muss langsam mal so eine Mappe her. Ja, Buttinette hat Karten (ich hab auch eine), aber die goldene DHL Karte kannte ich auch noch nicht. *lach*

    Ich find die Geldbörse richtig gut und Vronis Beutelchen oberklasse! Richtig schön geworden. Dass du mir ja nicht so viel Wollfilz verbrauchst... ;-)

    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  17. Wow, so viele tolle Sachen hast du da gezaubert. Vor allem die Idee mit den Reise-Malblöcken finde ich ja wirklich absolut klasse. Das muss ich mir unbedingt merken, ein paar Jahre haben wir ja noch bis wir sowas brauchen. :-)

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Meine Güte , ihr seit ja flott und habt das Buch ja schon fast durchgenäht ! Aber bei dem Wetter in den Ferien - kein Wunder ! Mit Filz habe ich bisher so gar keine erfahrunf gemacht .
    Wir haben heute feiertag und die Sonne strahlt uns an .Der Tag wir einfach nur super !

    PS: Franzis Geschenk von Silke ist ja herzallerliebst !
    GGLG Simone

    AntwortenLöschen
  19. Was für eine tolle Idee und so wunderwunderschöne Werke. Die Idee habe ich mir abgespeichtert, sofern ich darf.
    Dein "Eckenproblem"...liegt es am Transport?
    Bei Ecken, wo die Maschine nichts mehr "zum Greifen" hat oder durch den Höhenunterschied abrutscht, lege ich das Teil gerne zwischen Avalon damit was zum "greifen" ist; wegen dem Höhenausgleich würde ich da noch ein Reststückchen Filz anlegen, damit das Nähfüsschen nicht "abkippt".
    GLG Ela

    AntwortenLöschen
  20. Klasse, Deine Sachen!
    Die Malblockhüllen mit Stiften sind ne geniale Idee! :)

    lg,

    Kai Anja

    AntwortenLöschen
  21. Mensch, das ist ja eine super Idee, das Problem habe ich auch immer - "mir ist ja sooo langweilig" ja und Mama schleppt.... da ist alles in einem drin und jeder hat seines - ohne streiterei. Klasse :-))

    AntwortenLöschen
  22. Wahnsinn, wieviel du geschafft hast.
    Und ich bin schwer beeeindruckt von deiner reisemalmappe. Die finde ich total klasse.
    Und danke für den Link zu den Malblöcken. Ich suche ja auch immer günstig für mein Mäuschen.
    Die Kartenbörse ist auch super. Ich kaufe ja auch seh v iel bei der Butt..te, aber ein Kärtchen habe ich noch nicht. Jetzt werde ich doch glatt bei denen mal gucken gehen...
    Dein Mäuschen hat ein super Täschchen gezaubert. Erste Sahne.

    Wünsche dir einen schönen Feitertag.
    lg
    Angie
    :-)

    AntwortenLöschen
  23. Das mit den Malmappen ist wirklich eine supergute Idee. Und die DS-Tasche ist auch viel besser als unser gekaufte... ach, das sieht einfach alles toll aus :-)Auch wenn so schönes Zeug dabei rauskommt wenn es regnet, hoffe ich doch, dass das Wetter an den letzten drei Ferientagen besser wird!
    Ganz liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  24. jo mei, was schöne sachen du gemacht hast.

    lg patti

    AntwortenLöschen
  25. die Malmäppchen sind ja eine super tolle Idee und dann noch so hübsch umgesetzt, meine Große malt zur Zeit wahnsinnig viel, schade nur, dass sie beim Autofahren nicht malen kann - das verträgt sie nicht :-(
    und aus Filz sind die bestimmt richtig schön stabil - hach so eine Filzbezugsquelle bräuchte ich auch vor der Haustür

    und die Jeanstasche - echt cool
    ich hatte als Kind auch eine Jeanstasche aus einer alten Hose, aber so toll verziert war die nicht

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  26. Einen wunderschönen guten Abend!
    Wie könnte ich denn so ein schöne Notizmappe machen?
    Fange doch gerade erst an mit Nähen, somit ist es noch ein wenig schwierig für mich selbst einen Schnitt zu entwickeln.
    Sie sieht aber echt super aus.
    Ganz liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  27. Die Automalaufbewahrungshüllen, sind der absolute Wahnsinn, meine Kidds haben gerade auf den Bildschirm geschaut als ich sie mir angeschaut habe und da tönte es dreistimmig ICH WILL AUCH ! ja gut nun versuch ich das halt dann auch mal.

    Gruessli
    Sandra

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin