Samstag, 25. September 2010

In Ulm, um Ulm und um Ulm herum

 Eigentlich hatten wir unseren Stoffmarktbesuch in Ulm schon abgesagt. Heute früh regnete es ganz fürchterlich. Aber meine Kinder haben mich doch noch überredet (wer ist denn in dieser Familie stoffsüchtig?). 
So grau sah es aus. Aber seht ihr die weißen Flecken auf dem Bild? 4 Störche auf der Wiese, ein gutes Omen, oder? 
 Ich hoffte ja, der Markt wäre vielleicht in den Messehallen. Leider nicht.
Nicht so einfach, die Bloggerinnen mit Kapuze zu erkennen. Aber beim Schweden, bei Kaffee und Kuchen kam noch eine nette Runde zusammen:
Yve, Ela, Lilli, Katja, Kate mit Freundin ohne Blog und Manu.




 
 Auf dem Stoffmarkt regnete es meistens dann nur ganz wenig und auch die Stoffmarktbesucher tröpfelten nur. So konnten wir in Ruhe alles ansehen, das rote Overlockgarn ohne anstehen kaufen.....

....und dann sprang uns dieser "desigualisierte" Cord in die Tasche. Ein Traum für meine Mädels, die Fans der spanischen Marke sind. Der schwarzgrundige soll ein Mantel für Franzi werden. Der lila eine Hose für Vroni und der braune, eine Hose für Franzi (die sie hoffentlich nicht gleichzeitig mit dem Mantel anzieht!!)
(Joopietex kommt auch nach München, also falls ihr auch so Des..ualfans zu Hause habt.)
Ein Päckchen Walkreste in vielen Farben und die neue Bizzkids, das war unser Einkauf.

 Beinahe hätte ich Franzis Stoffschätzchen vergessen. Daraus will sie eine Tasche nähen.
Jetzt liegen meine Mädel vorm Ofen und freuen sich über Superstar.

Kommentare:

  1. Oh V. hat ne Mütze auf, dann muss das Wetter richtig eklig gewesen sein! Da habt ihr aber doch noch eine gute Ausbeute gehabt! (Hier war das Wetter auch miserabel.)

    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. ach, der letzte ist ja süss, der würde meinen mädels auch gefallen :-) herzliche grüsse und die besten wünsche für gemütlicheres wetter, daniela

    AntwortenLöschen
  3. Der Stoffmarkt war toll, bis auf das Wetter, dafür die Ausbeute um so schöner; genauso wie das anschließende Kaffeetrinken.
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  4. oh,wunderschöne Stoffe habt ihr, besonders der De....al, würde mir und meinen Mädels gefallen.
    Leider fällt bei mir der stoffmarkt heuer aus :-(( , sonst kommt klein Nachwuchs auf dem Stoffmarkt. Aber im Frühjahr werde ich ALLES nachholen :-)) freu.
    glg Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Wooooww tolle Stoffe.. Den *Dark Princess* hab i im Mai aufn Stoffmarkt für Lea-Malin gekauft.. Da muss i ihr noch was nähen.. Und i bin gespannt, was Du wieder schönes aus den Stoffen zauberst..


    Einen schönen Sonntag, Ela

    AntwortenLöschen
  6. Oh liebe Renate,
    der Cord ist echt ein Traum und ich ärgere mich, daß ich nicht noch mal hingefahren bin und von dem schwarzen geholt habe. Ich bin mal gespannt, was Du daraus zauberst.
    Ganz liebe Grüße und hoffentlich bis bald
    Katja

    AntwortenLöschen
  7. Ach es war klasse, mal wieder zu quatschen und die
    Stoffe...herrlich... und den "dark Princess" Stoff hab ich für meine Große gekauft....und jetzt soll ich sofort Kissen daraus machen, deshalb erst so spät kommentiert....Liebe Grüße Lilli

    AntwortenLöschen
  8. Echt ne tolle Ausbeute..und ich soll noch gaaaanz liebe Grüße an deine beiden bezaubernden Mädels sagen ;-)

    Bis zumnächsten Mal...Yve

    AntwortenLöschen
  9. hihi.... bei der überschrift musst ich sooo lachen

    der kreiselstoff ist ja ein traum. also doch ein grund im oktober zum stoffmarkt zu fahren..... hehe :o)

    viele liebe grüße
    einchen

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin