Dienstag, 15. November 2011

Fenstersäckchen

Zu Weihnachten verschenkt man doch gerne mal Plätzchen oder selbstgemachte Pralinen an die Zeitungsfrau, Postbotin, Päckchenbringer, Nachbarn......
Mit den Guckfenstern ( Krümelfenster) in meinen Verschenksäckchen haben die Beschenkten gleich einen Einblick auf den Inhalt.

Kobold, Pilze und Tannenbäume kommen alle sehr winterlich daher.
Den süßen Kobold habt ihr sicher auch gleich erkannt - natürlich von Anja aus der Feenwerkstatt.

 Mit dieser winterlichen Datei könnt ihr euch austoben.Ihr bekommt sie ab sofort hier.

Die Mandarinenbox mit "Spender" muss ich euch noch zeigen, wenn ihr sie noch nicht gesehen habt.  Eine ganz tolle Idee von Anja. Das Bild habe ich von ihrem Blog gemopst. Sorry Anja, die muss ich dir nachmachen, sie ist einfach zu schön.

Kommentare:

  1. Tolle Idee. Werd ich dieses Jahr vielleicht nicht mehr schaffen, aber fürs nächste Weihnachten schon vorgemerkt.
    VG alex

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Renate ...was für eine super tolle Idee...das gemopste Foto ist auch genial....wo bei uns doch der Mandarinenwahn ausgebrochen ist !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine schöne Sache ;o) Gefällt mir wirklich seeeeehr gut *g*
    Man, jetzt die Stickiiii....
    Mhhh..
    LG, Antje

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Idee, die Tüte mit den Kipferln nehm dann ich wenn du morgen zum Kaffee kommst! ;-))

    Liebe Grüße
    Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Wenn ich groß bin krieg ich auch eine Stickmaschine... :-)
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Die Säckchen mit Guckloch sind eine tolle Idee !

    Viele ♥-liche Grüsse
    Marion

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin