Dienstag, 13. Dezember 2011

Anleitung Filzengerl

Adventszeit ist auch Bastelzeit. Eine ganz schnelle und einfache Bastelei sind Filzengerl.
Am schönsten sicher aus dünnem  Wollfilz, aber sicher auch aus Bastelfilz oder Stickfilz möglich. 
Ganze Engelschöre mit großen und kleineren Engerln könnt ihr so ganz schnell machen.


Druckt einfach die Schablone in beliebiger Größe aus, mit der Schere ausschneiden, die beiden eingezeichneten Schlitze einschneiden (Cutter oder Schere) und nach belieben mit der Lochzange Augen, Mund und Kleidmuster einstanzen.


Zusammenstecken, indem ein Flügel durch den oberen Schlitz gepuhlt wird und durch den unteren Schlitz die  kleine angeschnittene Lasche gezogen wird.
Ganz gut geeignet ist der ganz dünne Wollfilz von Aladina  (1 bis 1,5 mm), da er schön steif ist. Bei etwas laschen Bastel oder Stickfilz könnt ihr etwas Sprühstärke zur Unterstüzung nehmen.
Viel Spaß!!!!

Meine Kinder werden am Wochenende beim Weihnachtsmarkt im Haus im Moos, wo ich einen kleinen Stand habe, mit Kindern und Erwachsenen diesen Engel basteln.
Vielleicht hat ja jemand Lust uns dort zu besuchen? Es ist so einiges geboten (z.B. Lagerfeuer und Stockbrot, filzen, basteln...) und es gibt auch nur ausgesuchte Stände.  Am Samstag um 16 Uhr besucht uns auch noch mal der Nikolaus.

Allgemeine Informationen über "Das Haus im Moos", das ein Freilichtmuseum - Umweltbildungsstätte - Tagungsstätte ist, findet ihr hier.
Öffnungszeiten seht ihr auf dem Plakat und wo das Haus im Moos liegt, könnt ihr auf der Karte unten sehen.
Größere Kartenansicht

Kommentare:

  1. Oh so süße Engel danke für die Anleitung.
    Mal sehen ob ich meine Lochzange wieder auffinden und dafür Zeit finden kann. Wäre eine schöne Tischdeko für Heilig Abend

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. danke für die Schablone! Tolle Idee! :-)

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Was für schöne Engel! Danke für die Anleitung!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin