Freitag, 8. Februar 2013

Xania - das Drehkleid

Normalerweise nähe ich ja nur, was die Kinder auch sofort anziehen können, denn sonst muss ich mich, so wie es auch vielen anderen Probenäherinnen ging, mit dem Kind streiten, dass das Kleid noch eine Weile im Schrank hängen muss, weil es draußen schneit. Und besonders schwer fällt das natürlich bei so einem Traumkleid.

Xania heisst der neue Schnitt von Cinderella Zwergenmode (C*Z*M) und er ist ab sofort hier erhältlich.
Auf dem Schnitt gibt es 2 Versionen, mit oder ohne Godets. Hier ist die Version mit Godets, die andere zeige ich euch auch noch.

Und wir haben lange überlegt, ob da noch was gesticktes oder geplottertes drauf soll und uns dann für die schlichte Variante entschieden. Ein bisl türkis zu dem khaki.  Der Stoff ist einfach zu schön und in sich gemustert und ganz leicht und luftig fallend. Wie gemacht für dieses Kleid.....

...dachte ich sofort, als ich ihn, frisch eingetroffen im Viele Welten Laden bei Ruth in Schrobenhausen entdeckte. Ihr bekommt ihn aber auch hier bei Dawanda in drei schönen Farben.

Kommentare:

  1. dein beispiel gefällt mir von allen mit abstand am besten - und ich freue mich, dass du nix mehr draufgestickt oder -gebügelt hast, das hätte nur von diesem wunderschönen kleid abgelenkt. khaki und türkis mögen wir für den sommer auch sehr.
    ich bin ja noch nicht zu xania gekommen (leider nicht so schöne ablenkungen), werde das kleid aber auf jeden fall noch nähen!

    glg, catharina

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön ist dieses Kleid. Tausend Dank für diesen schönen Stofftip. Da muß ich gleich mal einkaufen "gehen" ob ich will oder nicht. Bin hin und weg.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Wow, sieht das Kleid schön aus. Glaube das ist das ideale Kleid für unsere Sommerreise...

    GLG Jutta

    AntwortenLöschen
  4. das ist wahr, ein richtiges mädchen-traum-kleid !

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön! Das darf mein Kind wieder nicht sehen, sonst will sie auch eins und ich habe gerade keine Stoffe für ein Kleid... Sei lieb gedrückt, Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Oh, schööön! Das gefällt mir auch richtig gut, gerade weil es so schlicht ist.
    Leider stimmt der Link zum Stoff aber nicht... ob Du das nochmal korrigieren könntest? Das wäre toll. Er interessiert mich sehr, aber so ohne Namen finde ich ihn im Dawanda Chaos nicht.

    Liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin