Samstag, 20. April 2013

Yana - der Jeansrock


Yana heißt der neue Rockschnitt von "Frau Liebstes".
Yana war schuld, dass ich mich zum ersten mal an Paspel gewagt habe und weil ich keine zu Hause hatte, auch noch selbstgenähte (hier die Anleitung dazu gefunden). Dabei ist es so einfach und sie sehen gerade zu diesem Schnitt so toll aus.

Der Rock sitzt auf der Hüfte, deshalb muss auch gut Maß genommen werden. Aber selbst bei Vroni, meinem dünnen Hering, sitzt er richtig gut. Im Seitenstreifen ist ein Stück Gummi eingearbeitet, dadurch gibt es keine schwierigen Verschlüsse (weder zum Nähen, noch zum Anziehen) und der Rock ist Ruck Zuck genäht. Unten habe ich einfach den fransigen Rand des Jeansstoffes angenäht.

Unser Yanarock ist ein bisl sportlich gehalten, aber im Schnittmuster ist auch eine Anleitung für einen Tüllunterrock, der etwas hervorblitzt und mit entsprechenden Stoffen auch etwas verspielter, romantischer aussieht. Hier könnt ihr euch viele Beispiele der Probenäher  ansehen.

Perfekt zum Yanarock passt Lina mit einem Bündchen unten., damit die schönen Passen des Rockes noch sichtbar sind.
Yana ist bereits online und ihr bekommt das Ebook hier,
Lina, auch von Frau Liebstes hier.
Die Stickdatei hier ist von Tinimi.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Renate,
    der Rock sieht super schön aus. Sitzt perfekt! Sei lieb gegrüsst, Nadine

    AntwortenLöschen
  2. hihi, da ist man alt wie ne kuh und lernt immer noch was dazu ;-D
    sieht supertoll aus.

    lg patti

    AntwortenLöschen
  3. hallo renate, ich liebe einfach deine arbeiten*** bis morgen dann, ich freue mich auf dich:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  4. Ist der schööööööön! Gefällt mir super :-)

    Liebe Grüße, Fusselline

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Kombi ... gefällt mir sehr gut!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. ♥ SEHR hübsch ♥ und genau meine Farben :-)
    glg renate

    AntwortenLöschen
  7. Absolut Süsse KOmbi; und wie sie posiert; genial :)))

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  8. Der Rock ist superschön geworden, ich glaube ich muss mir den Schnitt auch besorgen!!!
    Bis morgen,
    Bea

    AntwortenLöschen
  9. ganz toll ist die kombi..paspel..klingt spannend..
    schon oft gehört aber noch nie gemacht...und du
    hast recht, sieht witzig aus und der volle
    hinkucker..

    glg sabine

    AntwortenLöschen
  10. ... eine zauberhaft kombi !

    viele ❤-liche grüße
    marion

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin