Montag, 14. Oktober 2013

Lova



Ja ich gehöre auch zu denen, die den Westenschnitt Alissa von Frau Liebstes unbedingt als Jackenschnitt haben wollten...zu Recht.....

...Lova ist eine Traumjacke. Unsere Lova ist ja schon einige Zeit fertig, und seither trägt Vroni sie täglich. Genäht außen aus Silicon-Popeline und innen aus Stepper beides von Aladina, ist er warm aber richtig federleicht. Genau nach Schnitt genäht, hinten die Alternative ohne Raffung.

Hoffentlich hebt Vroni dann nicht mal ab mit ihren Ballonen von Urban Thread. Auf der Kapuze eine Sonne auch von Urban. Für die dunklen Abend- und Morgenstunden habe ich wieder versucht, einiges an Reflektorstoff in Form von Applis unterzubringen.

Zu ihrer neuen Lieblingsjacke hat sich Vroni jetzt noch ein passendes warmes Mützchen gehäkelt. Das 2. ist schon in Arbeit. Da kommt auch noch ein Reflektorstern drauf.
Lova gibt es ab sofort hier.

Kommentare:

  1. WOW, da hast Du wieder ein Traumjäckchen genäht. Ganz toll. Und die Reflektorsterne sind immer wieder Klasse. Sind bei uns auch Pflicht.

    Liebe Grüße und bis bald

    Kate

    AntwortenLöschen
  2. kreative Mama - kreative Tochter :-) sieht klasse aus die Jacke! Viele liebe Grüße, Elvira

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja auch eine superschöne Jacke! Und die Mütze ist auch prima!
    ...aber am allerallerallermeisten toll finde ich, wie gelenkig Vroni ist!
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. oh ist die schön .. und darauf warte ich noch, das meine Tochter häckelt.... das muss nämlich bisher die Oma machen ;-)

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  5. Da sieht man sofort, dass du dein Kreativ-Gen weitergegeben hast. Die Jacke ist einfach genial und die Mütze genauso. Ob mir deine Tochter das Häkeln beibringt?
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Boah, ist die SCHÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖN !!!
    Die Farben gefallen mir soooooooooooooo gut !!!
    Die Mütze passt klasse !!! - Super, Vroni !!!
    Tja, die Kreativität liegt in der Familie ...........
    Ganz liebe Grüße ´nüber
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  7. wow die ERSTE Jacke die mir wirklich mehr als traumhaft obertoll hammermässig gefällt und bei der ich weiss, die würde miene Motte auch anziehen - ein absoluter Traum

    liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  8. Dufte-Jacke und Mütze! Äußerst praktisch, dass sich dein Töchterlein die Mützen selber macht. Ich verweigere mich dem Häkeln...bei mir macht das auch die Oma. Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  9. ... boah, bin ganz hin und weg ... so ein
    schöner mantel !!! und die mütze ist
    ja wohl auch der bringer !!!

    viele ❤-liche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  10. wow... eine wunderschöne Jacke. Und die passende Mütze sieht auch toll aus. Das mit dem häkeln will bei mir auch nicht klappen - dann noch eher stricken.
    LG

    AntwortenLöschen
  11. Wow, das ist eine wundervolle Jacke geworden! Und so liebevoll bestickt!!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin