Donnerstag, 8. Januar 2015

Kalender für mich

Ich liebe Wollfilz und mir gefällt Geplottetes auf diesem Material.
Deshalb hab ich mich an das Silhouetteprogramm gesetzt und mir eine "Kalenderdatei"zusammengestellt.
Ihr könnt sie euch gerne mitnehmen: Klick

https://www.dropbox.com/s/k16dbfqfkqnuzlg/Kalender%20Monate.studio3?dl=0


Ich habe ja versprochen, wieder ein paar Anleitungen zu zeigen. 
Und die Profis brauchen jetzt nicht mehr weiterlesen.
Für die Kalender nehme ich Wollfilz von aladina. Den gibt es in verschiedenen Stärken. Für Außen nehme ich Duplia, 2 bis 3 mm Filz und für die Umschläge den dünnen Simplia mit ca 1mm. Soll ja nicht auftragen!

Filz schneide ich immer mit dem Rollenschneider und dem Patchlineal zu. So sauber und schön geht das mit keiner Schere. Immer schön auf die Winkel achteln!

Hier die Maße für die üblichen Buchkalender in DinA5:
 33 cm x 22 für außen aus 2 bis 3 mm Filz 
10 x 22 cm für die Umschläge aus dünnem Filz 
1 x 26  cm Gummiband für den Spanngummi, 1 bis 2 cm breit, oder auch runder Hutgummi
1 Reststück Gummi für den Stifteschlaufe im Buchschnitt

Als erstes die Vorderseite verzieren.  Sticken, plotten, malen.....Bei der Platzierung an den Spanngummi denken!!!

Für dieStiftschlinge in 1 1/2 cm Abstand zum Rand mittig einen kleinen Schlitz in Breite des Gummis schneiden, eine Schlinge falten, diese in den Schlitz stecken und festnähen. Am Besten 2 bis 3 mal in kleinen Abständen, der Gummi soll nicht gleich ausreißen.

Am vorderen Umschlag können gut auch kleine Taschen für Zettel oder Visitenkarten festgenäht werden.

Jetzt am hinteren Umschlag, den mit der Schlaufe für den Stift, die Lage des Gummis anzeichnen, damit er auf der Vorderseite nicht unser schönes Bild verdeckt. 
Auch die Länge des Gummis anzeichnen. Feste Gummis genau in Buchbreite, lasche Gummis auch etwas enger.
Ich nähe alles in einem Zug zusammen. 
Filz nähe ich immer mit gekippten Füßchen, und mit linker Nadelposition. Gerade bei sehr dicken Filz geht das viel besser.


Ich fange hinten oben an und nähe nach der ersten Ecke die erste Spanngummiseite mit fest.

Einmal rundherum und kurz vor dem Ende biege ich den ganzen Einband hoch, damit der Gummi nicht spannt und kann die zweite Gummiseite an Hand der Markierungen mit festnähen.
Schon fertig!

Und weil heute wieder Rumstag ist, geht mein Kalender gleich mal zu RUMS.

Kommentare:

  1. Der Kalendereinband gefällt mir ausgesprochen gut!!
    Liebe Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen
    Wau was für eine coole Agenda fürs 2015,die ist nicht nur wunderschön nein damit erfreust du dich bestimmt jeden Tag,und all deine wichtigen Sachen hast notiert und vergisst bestimmt nichts mehr,danke die vielmals für die Idee und deine anleitung die werde ich grad für mich nähen,denn seit Tagen studiere ich auch an einer Agenda herum....nun hast du mir dies grad abgenommen
    Wünsch dir viel Freude daran liebe Grüße brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Sehr sehr schön Renate! Danke für die Datei!
    Ich glaube ich werde mir heuer keinen analogen Kalender mehr kaufen, weil ich ihn eh nur immer bis ungefähr märz fülle aber trotzdem! :-)
    Jetzt geht es ja eh schon so schnell auf das nächste Nähtreffen hin, ich freu mich!
    GLG Anna

    AntwortenLöschen
  4. nun ja, vielleicht sollte ich doch einmal mit filz nähen, deine anleitung motiviert mich anbandig dazu. ein gutes neues jahr nachträglich*** bis demnächst lg barbara

    AntwortenLöschen
  5. Die Kalenderhülle finde ich total schön und so einfach - werde sie sicher nachnähen.
    Leider habe ich keinen Plotter, aber per Stickie werde ich sie mir dann auch schön gestalten ;)
    Danke für die Inspiration!
    VlG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Klasse sieht der aus. Danke für die schöne Datei.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  7. Oh wow- zum niederknieen schön!!!! Ich hoffe ich finde endlich mal wieder Zeit für die Nähmaschine um es mir nach deiner klasse Anleitung nach zu arbeiten! Danke <3

    AntwortenLöschen
  8. So schön und noch mit einer Anleitung dazu, Klasse!!!!! Sie sieht toll aus und mir gefällt dein Plottermotiv sehr ;-)
    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  9. Super! Und eine Nähanleitung zeigst Du auch noch!!! Vielen Dank dafür!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Rentate, herzlichen dank für die Kalenderdatei. Ich werde sie gerne verwenden.
    Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  11. Toll, dein Kalender. Genau so etwas habe ich gesucht, damit ich mein langweiliges Terminbuch aufpeppen kann. Vielen Dank für die Anleitung.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  12. Sehr toll! Danke für Anleitung und Datei (gerade für mich Plotterneuling ;-) )!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  13. Vielen lieben Dank! Ich hab's mir gleich gedruckt und gespeichert. Sieht sehr schön aus und ist perfekt für meinen Kalender!
    Lieben Gruß
    Marion

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin