Freitag, 8. Mai 2009

Slackt ihr schon?

Wenn ihr auf solche Schuh- und Sockensalate trefft, kann es sein, dass irgendwo eine Slackline aufgebaut ist.
Vor einer Woche habe ich das Wort "Slackline" auch noch nie gehört und jetzt gibt es eine in unserem Garten. Unten ist ein Filmchen übers diesen neuen Trendsport. Kennengelernt haben wir diesen neuen Sport letztes Wochenende im Chiemgau. Mein 23 jähriger Neffe ist ein "toller Slackliner" und hat mehrere Lines im Garten gespannt. Er geht nicht nur über die Line, er macht auch Sprünge, setzt sich hin, steht wieder auf...Eine Line ist in 2 Meter Höhe gespannt. Daran kann man auch Turnen. Dabei ist alleine das Darübergehen schwieriger, wie es auf den Bildern aussieht. Konzentration und Gleichgewicht sind gefragt.

Wieder zu Hause haben meine drei Töchter ihr Geld (das sie von Verwandten am Wochenende zugesteckt bekamen) zusammengelegt und sofort eine 15 m Anfängerline mit 5 cm Breite, gekauft.
Unsere hat nur 2 Teile und ist wirklich kinderleicht und schnell aufgebaut und gespannt.
Sie kann in einem Säckchen, das dabei ist, verstaut werden und überall mit hingenommen werden. Sommer am Baggersee - übers Wasser..., im Wald...
Alle Freunde und Nachbarskinder sind inzwischen infiziert und wollen auch eine.
(PSST, wenn die Kinder nicht zusehen, laufe ich auch manchmal rüber, aber nur mit Skistöcken!!!)
Weil mich das Slacken sooo begeistert (die Kinder noch mehr), und das wirklich eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung ist,wollte ich euch das mal zeigen.
Probiert es mal aus!!!
Meine Mädels kommen heim von der Schule, Schuhe aus, rauf auf die Line.




Lisa und Franzi schaffen schon ein paar Meter.
Vroni braucht noch etwas Hilfe.

So gehts auch!!! Ist ja nicht schwer!!!



Da unsere Line nur ca 50 cm hoch gepannt ist, sind die Abgänge nicht soo schlimm.

Mit diesem Spanngurt werden die 2 Teile verbunden und gespannt.

Kommentare:

  1. Hey , ich habe ja nicht schlecht gestaunt .Nein , sowas kennt man hier noch nicht , sieht aber mega interessant aus .Nur wüßte ich nicht wo wir das bei uns anbringen sollten , kein Baum weit und breit ...lach !Also gibts bei Euch auf gar keinen Fall Langeweile in den nächsten Tagen und Wochen .Hals-und Beinbruch allezeit ...LG simone

    AntwortenLöschen
  2. Nun verstehe ich auch die gespannten Seile überall hier in den Parks ;O)

    Deine Mädels sehen super auf dem Seil aus.

    Liebe Grüße,

    Carolin

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin