Samstag, 29. Dezember 2012

Körbe....


 ...haben wir so einige verteilt, vor Weihnachten.
Aber nicht nur verteilt, sondern auch genäht.

 Und das hier, war der Erste...von Vielen. Diesen Großen hier hat Sabine von Mamachicca`s beim 
Nähtantenwichteln bekommen.
 Da sie ja wunderschöne Wolle färbt, dachte ich, als ich sie gezogen hatte, sofort an einen schönen großen Filzkorb.
Da diese extrem dicken Filze nicht so gut zu mit der Maschine zu nähen sind und ich auch sehr Materialsparend zuschneiden wollte, habe ich mal wieder Stunden gebrütet. Und das Plotterprogramm von Silhouette ist nicht nur zum Plottern gut, sondern auch zum genauen Erstellen von Schnittmustern (und dann kann ich sie auch noch vom Plotter schneiden lassen). Und das ist dabei herausgekommen...


.... 2 Teile. Und bei diesem Schnittmuster geht es sehr genau, denn die Längen und Löcher der beiden Teile müssen ja perfekt stimmen.

Dann ist das Nähen wirklich ein Vergnügen....

...und ein Kinderspiel. Vroni mit ihrer Freundin, bei den letzten Weihnachtsgeschenken.

Leider haben wir es verpasst, all die Körbe in verschiedenen Größen zu fotografieren.

Die Filze in hellgrau und anthrazit sind  Triplia von Aladina, der rote aus meinem Bestand.

In der Zeit vor Weihnachten gab es einfach zu viele Krankheiten in der Familie und zu viele Termine. Da blieb einfach keine Zeit mehr zum posten und ich haben den Blog etwas vernachlässigt. Muss auch mal sein. Manchmal hat jemand besorgt nachgefragt oder sogar angerufen, ob alles in Ordnung ist. Das freut mich auch.
 In den letzten Tagen habe ich aber etwas komische, fast unfreundliche  anonyme Kommentare bekommen (werden nicht veröffentlicht), wann ich endlich mal wieder einen Post mache. Sie stammen scheinbar aus einer Feder. 
Du anonymer Kommentarschreiber......ich poste wenn ich Lust und Zeit habe!!!! Es gibt noch ein Leben außerhalb des Internets.

Kommentare:

  1. Die Körbe sind ja toll. Filz ist ja eine Leidenschaft von mir. Ich find das Material toll. Sieht total schick aus, mit dem dicken Garn und von Hand zusammengenäht. Toll!!

    Ich finde es immer wieder faszinierend, wie blöd manche Leute sind und dass sie dann nicht mal den Mumm haben, ihren Namen zu nennen. *kopfschüttel*
    Nicht ärgern, nur wundern!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. JA, DAS unterschreibe ich auch!!!

    lg

    lilli

    AntwortenLöschen
  3. SCHÖÖÖÖN...... jetzt weiß ich, was ich dem Sohn für sein Zimmer in grün mache !! Liebe Grüße NETTE

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Renate,
    dass deine Körbe und besonder "mein " roter super toll ist, hab ich dir schon gesagt, oder? Klar, dass da auch schon schöne Wolle eingezogen ist!
    Das beste ist, dass es nochmal einen kleinern geben wird ;-)
    Auch hier nochmal Lieben herzlichen Dank.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. ich will auch so eien Plotter...
    liebe Renate, die Körbe sind super klasse! und deine Mädels erst...soooo fleißig:)
    ich wünsch euch allen einen guten Rutsch! liebe Grüsse und bis bald,
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Renate,

    das ist ein wirklich schoenes Kinderprojekt.
    Was auch meiner Tochter sicher viel Freude bereitet haette.

    Sei lieb Gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  7. Ärgere dich nicht über komische Kommentare! Idioten gibt's halt überall...
    Jetzt ist es mir ja schon fast peinlich, dass ich selbst ein anonymer Kommentarschreiber bin, aber ich habe nunmal keinen Blog...bin nur leidenschaftliche ablogleserin :-)
    Edith

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Blog Widget by LinkWithin